Weiter zum Inhalt

Rubrik


Publikationstyp


Publikationsjahr


Autoren






Bücher

Informationsfreiheit und Informationsrecht Buch

Jahrbuch 2016

Herausgeber: Dix, Alexander; Franßen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich; Voßhoff, Andrea; die Deutsche Gesellschaft für Informationsfreiheit

336 Seiten, ISBN 978-3-86965-299-3, deu., Taschenbuch, 2017

78,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Seit zehn Jahren ist das Informationsfreiheitsgesetz des Bundes in Kraft und hat unseren Umgang mit persönlichen Daten wesentlich beeinflusst. Das diesjährige Jahrbuch für Informationsfreiheit und Informationsrecht umfasst die wichtigsten Entwicklungen der letzten Jahre und bietet einen Ausblick auf die zukünftige Gestaltung des Informationszugangs und der Transparenz. Neben tiefen Einblicken in d...

Rechtsverstöße bei städtebaulichen Planungen Buch

Beachtlichkeit, Heilung und Nichtigkeit

Herausgeber: Spannowksy, Willy; Hofmeister, Andreas

136 Seiten, ISBN 978-3-86965-304-4, deu., Taschenbuch, 2017

38,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Gerichtlich festgestellte unheilbare Rechtsverstöße ziehen die Unwirksamkeit städtebaulicher Pläne nach sich. Es gibt jedoch eine Reihe zwar beachtlicher, aber sowohl im planungs- als auch im gerichtlichen Kontrollverfahren heilbarer Verfahrens- und Abwägungsmängel, welche die Planer und Juristen, die in der Praxis mit der städtebaulichen Planung zu tun haben, kennen sollten, weil mit der Heilung...

Informationsfreiheit und Informationsrecht E-Book

Jahrbuch 2016

Herausgeber: Dix, Alexander; Franßen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich; Voßhoff, Andrea; die Deutsche Gesellschaft für Informationsfreiheit

336 Seiten, ISBN 978-3-86965-300-6, deu., E-Book, 2017

65,00 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Seit zehn Jahren ist das Informationsfreiheitsgesetz des Bundes in Kraft und hat unseren Umgang mit persönlichen Daten wesentlich beeinflusst. Das diesjährige Jahrbuch für Informationsfreiheit und Informationsrecht umfasst die wichtigsten Entwicklungen der letzten Jahre und bietet einen Ausblick auf die zukünftige Gestaltung des Informationszugangs und der Transparenz. Neben tiefen Einblicken in d...

State Aid Uncovered Buch

Critical Analysis of Developments in State Aid 2016

Nicolaides, Phedon

296 Seiten, ISBN 978-3-86965-301-3, engl., Taschenbuch, 2017

24,95 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

This fourth volume of State Aid Uncovered reviews the main developments in the field of State aid in 2016. The past 12 months have been full of surprising twists and turns in the evolution of the concept of State aid and in the conditions under which aid is compatible with the internal market. The Commission has published its much awaited Notice on the Notion of State aid and announced a major new...

State Aid Uncovered E-Book

Critical Analysis of Developments in State Aid 2016

Nicolaides, Phedon

296 Seiten, ISBN 978-3-86965-302-0, engl., E-Book, 2017

19,95 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

This fourth volume of State Aid Uncovered reviews the main developments in the field of State aid in 2016. The past 12 months have been full of surprising twists and turns in the evolution of the concept of State aid and in the conditions under which aid is compatible with the internal market. The Commission has published its much awaited Notice on the Notion of State aid and announced a major new...

Kommentar zum Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG) Buch

Herausgeber: Versteyl, Andrea; Schink, Alexander; Dippel, Martin

650 Seiten, ISBN 978-3-86965-190-3, deu., Gebundene Ausgabe, 2016

129,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Damit die Energiewende gelingen kann, muss dem Ausbau der Netzinfrastruktur eine zentrale Bedeutung zukommen. Das „NABEG“ bildet die Rechtsgrundlage für die wichtigen grenz- und Ländergrenzen überschreitenden Leitungstrassen für Höchstspannungsleitungen. Verabschiedet in einem rasanten Gesetzgebungsprozess nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima, steht das Gesetz jetzt vor seiner Bewährungsprobe...

Kommentar Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG) E-Book

Herausgeber: Versteyl, Andrea; Schink, Alexander; Dippel, Martin

650 Seiten, ISBN 978-3-86965-191-0, deu., E-Book, 2016

103,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Damit die Energiewende gelingen kann, muss dem Ausbau der Netzinfrastruktur eine zentrale Bedeutung zukommen. Das „NABEG“ bildet die Rechtsgrundlage für die wichtigen grenz- und Ländergrenzen überschreitenden Leitungstrassen für Höchstspannungsleitungen. Verabschiedet in einem rasanten Gesetzgebungsprozess nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima, steht das Gesetz jetzt vor seiner Bewährungsprobe...

Territorialer Zusammenhalt und Daseinsvorsorge – Grundlagen des europäischen Raumentwicklungsrechts Buch

Milstein, Alexander

580 Seiten, ISBN 978-3-86965-291-7, deu., Taschenbuch, 2016

89,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das durch den Vertrag von Lissabon in Art. 3 EUV eingefügte Ziel der Förderung des territorialen Zusammenhalts greift mit dem Territorium einen Begriff auf, der bislang ausschließlich mit dem Nationalstaat assoziiert wurde. Aus Sicht des deutschen Planungsverständnisses ist es zudem ungewöhnlich, dass Fragen der Herrschaft über den Raum in einen wettbewerbsrechtlichen Kontext gesetzt werden, wie s...

Territorialer Zusammenhalt und Daseinsvorsorge – Grundlagen des europäischen Raumentwicklungsrechts E-Book

Milstein, Alexander

580 Seiten, ISBN 978-3-86965-292-4, deu., E-Book, 2016

71,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Das durch den Vertrag von Lissabon in Art. 3 EUV eingefügte Ziel der Förderung des territorialen Zusammenhalts greift mit dem Territorium einen Begriff auf, der bislang ausschließlich mit dem Nationalstaat assoziiert wurde. Aus Sicht des deutschen Planungsverständnisses ist es zudem ungewöhnlich, dass Fragen der Herrschaft über den Raum in einen wettbewerbsrechtlichen Kontext gesetzt werden, wie s...

REACH + CLP Buch

572 Seiten, ISBN 978-3-86965-287-0, deu., Taschenbuch, 2016

58,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die 5. Auflage von REACH+CLP beinhaltet die aktuellen Entwicklungen des europäischen Chemikalienrechts und einen Ausblick auf den Fortschritt der nächsten Jahre. Die REACH-VO ist seit Juni 2007 eines der wichtigsten Regelwerke für die europäische chemische Industrie geworden. Mit der CLP-VO ist im Januar 2009 eine weitere essentielle europäische Regelung in Kraft getreten, mit der das auf UN-Ebene...