Weiter zum Inhalt

Rubrik


Publikationstyp


Publikationsjahr

Filter entfernen

Autoren






Bücher

Aktive Filter: Publikationsjahr: 2007 |

Fünf Frauen Buch

Jahrgänge 1924-1929. Wege ins Leben

Dohna-Schlobitten, Sophie zu; Fritzsche, Helga; Huber, Erika; Poretschkin, Ursula; Semmer, Else
Herausgeber: Meyer-Ravenstein, Veronika

243 Seiten, ISBN 978-3-93623-294-3, deu., Gebundene Ausgabe, 2007

24,80 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Aus diesen fünf mal fünf Kapiteln sprudeln Ereignisse, Abenteuer, Betrachtungen, farbige Bilder von persönlichen Wegen, die in das Leben und in die Zukunft führen. Es sind die Wege einer Frauengeneration, aufgewachsen zwischen zwei Weltkriegen in den Traditionen einer gutbürgerlichen Schicht im Deutschland der ersten Demokratie. Stimmungen und Beobachtungen aus dem Geflecht des nationalsozialistis...

Die strafrechtliche Assessorklausur aus der Sicht des Staatsanwaltes Buch

Das gesamte klausurrelevante Wissen. Kurzübersichten zur schnellen Einführung und Wiederholung. Zahlreiche Musterformulierungen. Klausurtaktische Erwägungen.

Schroeder, Hans P; Formann, Gunnar

106 Seiten, ISBN 978-3-93623-299-8, deu., Taschenbuch, 2007

24,80 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Jeder Referendar wird im Laufe seiner Ausbildung und im Examen mit einer strafrechtlichen Assessorklausur aus der Perspektive des Staatsanwaltes konfrontiert. Dieses Skript stellt erstmals das gesamte klausurrelevante Wissen kompakt zusammen. Es geht dabei auf die für das Assessorexamen wesentlichen Aspekte des materiell-rechtlichen Gutachtens, des prozessualen Gutachtens und des praktischen Entwu...

Die Landesplanungsgesetze im Vergleich Buch

Eine Bilanz nach acht Jahren ROG 1998

Real, Beatrix

134 Seiten, ISBN 978-3-93623-297-4, deu., Taschenbuch, 2007

26,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die Frist zur landesgesetzlichen Umsetzung der Rahmenvorschriften des am 1.1.1998 in Kraft getretenen Raumordnungsgesetzes ist am 31.12.2001 abgelaufen. Die Verpflichtung zur Umsetzung der durch das Europarechtsanpassungsgesetz Bau geänderten rahmenrechtlichen Vorgaben ist bis zum 31.12.2006 zu erfüllen. Diese Pflichten bestehen aufgrund der Übergangsvorschrift in Art. 125 b Abs. 1 GG auch nach de...

Die "Zwei-Fronten-Stellung" des Generalunternehmers im Lichte der Verjährungsproblematik Buch

Reichelt, Juliane

184 Seiten, ISBN 978-3-93980-409-3, deu., Taschenbuch, 2007

36,90 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Gegenstand der Arbeit ist die Stellung des Generalunternehmers, der als Bindeglied in der Vertragskette zwischen den zwei Fronten des Bauherrn und der Nachunternehmer steht. Haupt und Nachunternehmerverträge stehen faktisch und wirtschaftlich im Zusammenhang, denn die Nachunternehmerverträge dienen der Erfüllung des Hauptvertrages. Trotz dieser inneren Verzahnung sind die Verträge rechtlich völlig...

Bestandsschutz bei Gewerbebetrieben Buch

Vorgaben des Baurechts und des Verfassungsrechts

Herausgeber: Jarass, Hans D

95 Seiten, ISBN 978-3-93623-298-1, deu., Taschenbuch, 2007

24,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die Abkehr vom verfassungsunmittelbaren Bestandsschutz prägt inzwischen die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und findet auch in der Literatur immer mehr Befürworter. Sie weist dem Gesetzgeber das Recht, aber auch die Pflicht zu, über den Bestandsschutz in allen Rechtsbereichen zu entscheiden. Gerade Eigentümer von Gewerbebetrieben haben jedoch ein erhebliches Interesse, den Bestand ihr...

Die Pflicht des Notars zur Belehrung über steuerrechtliche Folgen und zur steueroptimierten Urkundsgestaltung E-Book

Winkler, Dirk

220 Seiten, ISBN 978-3-93980-492-5, deu., E-Book, 2007

31,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Eine Pflicht des Notars zur Belehrung über steuerliche Folgen oder gar zur steueroptimierten Urkundsgestaltung beurteilen Rechtsprechung und Literatur sehr zurückhaltend. Lediglich in Ausnahmefällen soll er über steuerliche Risiken zu belehren haben. Eine kritische Untersuchung der steuerlichen Belehrungspflichten zeigt, dass ihre konsistente Bestimmung bisher noch nicht erfolgt ist. Deshalb sind...

Der Bestandsschutz im Bau- und Immissionsschutzrecht Buch

Uschkereit, Tim

440 Seiten, ISBN 978-3-93980-432-1, deu., Taschenbuch, 2007

69,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das Rechtsinstitut des Bestandsschutzes ist seit vielen Jahren Gegenstand juristischer Auseinandersetzungen. Dabei stehen sich das öffentliche Interesse an einer gesteigerten Flexibilität und die privaten Besstanderhaltungsinteressen gegenüber. Die vorliegende Untersuchung geht der Frage nach, inwieweit die verfassungsrechtliche Eigentumsgarantie des Art. 14 GG für den Bestandsschutz noch bedeutsa...

Das Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen Buch

Ein Praxiskommentar

Franssen, Gregor; Seidel, Sabine

417 Seiten, ISBN 978-3-93623-232-5, deu., Taschenbuch, 2007

39,80 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die relevanten Rechtsprobleme des nordrhein-westfälischen Informationsfreiheitsgesetzes werden – auch über den aktuellen Diskussionsstand in Rechtsprechung und Literatur hinaus – umfassend und verständlich erläutert. Die einzelnen Vorschriften werden erstmals eingehend nutzerfreundlich kommentiert. Viele hilfreiche Praxistipps runden das Werk ab. Neben einer Dokumentation der Entstehungsgeschichte...

Die "Zwei-Fronten-Stellung" des Generalunternehmers im Lichte der Verjährungsproblematik E-Book

Reichelt, Juliane

184 Seiten, ISBN 978-3-93980-491-8, deu., E-Book, 2007

29,52 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Gegenstand der Arbeit ist die Stellung des Generalunternehmers, der als Bindeglied in der Vertragskette zwischen den zwei Fronten des Bauherrn und der Nachunternehmer steht. Haupt und Nachunternehmerverträge stehen faktisch und wirtschaftlich im Zusammenhang, denn die Nachunternehmerverträge dienen der Erfüllung des Hauptvertrages. Trotz dieser inneren Verzahnung sind die Verträge rechtlich völlig...

Rechtliche Rahmenbedingungen für die Privatisierung von öffentlichen Wohnungsbaugesellschaften in deutsche REITs E-Book

Knauthe, Karola

220 Seiten, ISBN 978-3-93980-494-9, deu., E-Book, 2007

31,84 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Die Arbeit ist ein praxisorientiertes Handbuch über deutscher REITs. Sie behandelt nicht nur die Frage der Privatisierung öffentlicher Wohnungsbaugesellschaften in REIT-Aktiengesellschaften. Vielmehr stellt sie auch REIT-Aktiengesellschaften unter Berücksichtigung des Gesetzes zur Schaffung deutscher Immobilienaktiengesellschaften mit börsennotierten Anteilen – hier insbesondere des REITG – in ihr...