Weiter zum Inhalt

Rubrik


Publikationstyp


Publikationsjahr


Autoren






Bücher

Reichsgottesdienst auf Hiddensee 1933-1945 Buch

Arnold Gustavs – Inselpastor im Dritten Reich. Nationalsozialistisches in pommerschen Kirchenblättern und dem Jahrbuch »Auslanddeutschtum und evangelische Kirche«. Eine Dokumentation

Gustavs, Owe

459 Seiten, ISBN 978-3-93980-441-3, deu., Taschenbuch, 2008

29,80 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Am „Fall“ des Hiddenseer Pastors Arnold Gustavs (1875–1956) führt die Dokumentation vor Augen, wie die evangelische Kirche in Pommern den NS-Staat stützte und wie pommersche Pastoren NS-Ideologie in ihre Gemeinden trugen. Dokumentiert werden im ersten Teil des Buches die Haltung von Arnold Gustavs – und anderen (pommerschen) Kirchenleuten – zum Ersten Weltkrieg, zur Revolution 1918 und zur Weimar...

REACH - Das neue europäische Regulierungssystem für Chemikalien Buch

Kuhn, Andrea

271 Seiten, ISBN 978-3-86965-131-6, deu., Taschenbuch, 2010

56,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Am 1.6.2007 ist die neue europäische Chemikalienverordnung (REACH) in Kraft getreten. Ziel ist die Schaffung eines ausgewogenen Systems, das sowohl die Risiken für Gesundheit und Umwelt berücksichtigt als auch die Wettbewerbsfähigkeit und Innovation der chemischen Industrie in der EU, gerade im Verhältnis zu den weltweit größten Konkurrenten, den USA und Japan, stärkt. Die vorliegende Arbeit besch...

REACH - Das neue europäische Regulierungssystem für Chemikalien E-Book

Kuhn, Andrea

271 Seiten, ISBN 978-3-86965-132-3, deu., E-Book, 2010

44,80 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Am 1.6.2007 ist die neue europäische Chemikalienverordnung (REACH) in Kraft getreten. Ziel ist die Schaffung eines ausgewogenen Systems, das sowohl die Risiken für Gesundheit und Umwelt berücksichtigt als auch die Wettbewerbsfähigkeit und Innovation der chemischen Industrie in der EU, gerade im Verhältnis zu den weltweit größten Konkurrenten, den USA und Japan, stärkt. Die vorliegende Arbeit besch...

Rechtliche Regulierung der Umweltrisiken von Human- und Tierarzneimitteln Buch

Kern, Katharina

490 Seiten, ISBN 978-3-86965-123-1, deu., Taschenbuch, 2010

88,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Arzneimittelwirkstoffe werden zunehmend in der Umwelt nachgewiesen und gelten als potenzielle Umweltschadstoffe. Die Untersuchung befasst sich mit dem Umgang des europäischen und nationalen Arzneimittelrechts sowie sektoraler Umweltgesetze mit den Umweltrisiken von Arzneimitteln. Dabei werden die Leistungsfähigkeit dieser Umweltrisikokontrollsysteme bewertet und Empfehlungen zur Weiterentwicklung...

Rechtliche Regulierung der Umweltrisiken von Human- und Tierarzneimitteln E-Book

Kern, Katharina

490 Seiten, ISBN 978-3-86965-124-8, deu., E-Book, 2010

70,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Arzneimittelwirkstoffe werden zunehmend in der Umwelt nachgewiesen und gelten als potenzielle Umweltschadstoffe. Die Untersuchung befasst sich mit dem Umgang des europäischen und nationalen Arzneimittelrechts sowie sektoraler Umweltgesetze mit den Umweltrisiken von Arzneimitteln. Dabei werden die Leistungsfähigkeit dieser Umweltrisikokontrollsysteme bewertet und Empfehlungen zur Weiterentwicklung...

Der regionale Flächennutzungsplan Buch

Eine Untersuchung am Beispiel des nordrhein-westfälischen Lendesrechts

Lahme, Kestin

429 Seiten, ISBN 978-3-93980-448-2, deu., Taschenbuch, 2008

78,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Seit 1998 eröffnet das Raumordnungsgesetz den Ländern die Möglichkeit, kombinierte Regional- und Flächennutzungspläne zuzulassen. Dies wirft angesichts der Neuartigkeit des Plantyps zahlreiche, bislang noch ungeklärte rechtliche Fragen auf, etwa im Hinblick auf die Planungskompetenzen, den Ablauf des Planungsverfahrens sowie die inhaltlichen Anforderungen an das Planwerk. Die vorliegende Arbeit bi...

Brasilianisches Regenwaldrecht Buch

Eine Analyse der Begründungen in Gesetzgebung und Rechtspolitik

Steinführer, Heinrich
Herausgeber: Rodi, Michael

300 Seiten, ISBN 978-3-93623-274-5, deu., Buch, 2006

41,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

In Brasilien ist der Regenwald am Amazonas vor allem eins: Gegenstand vielfältiger, gegensätzlicher Interessen. Diese Interessen auf der nationalen Ebene, von denen das zukünftige Schicksal des Waldes in erster Linie abhängt, spiegeln sich im brasilianischen Recht wider. Denn die zahlreichen Gesetze, die den Regenwald unmittelbar oder mittelbar berühren, enthalten eine ganze Bandbreite unterschied...

Die Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung nach der Föderalismusreform Buch

Probleme der Abweichungsgesetzgebung

Petschulat, Alexander

376 Seiten, ISBN 978-3-86965-268-9, deu., Taschenbuch, 2014

72,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Durch die Föderalismusreform wurde die Rahmengesetzgebung als Kompetenzart aus der Verfassung entfernt und die ihr unterstellte Raumordnung in die konkurrierende Gesetzgebung nach Art. 72 Abs. 1 GG überführt. Als Ausgleich wurde ein Abweichungsvorbehalt zugunsten der Länder eingefügt. Die Untersuchung befasst sich mit den geltenden Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung. Dazu wird der...

Die Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung nach der Föderalismusreform E-Book

Probleme der Abweichungsgesetzgebung

Petschulat, Alexander

376 Seiten, ISBN 978-3-86965-269-6, deu., E-Book, 2014

57,60 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Durch die Föderalismusreform wurde die Rahmengesetzgebung als Kompetenzart aus der Verfassung entfernt und die ihr unterstellte Raumordnung in die konkurrierende Gesetzgebung nach Art. 72 Abs. 1 GG überführt. Als Ausgleich wurde ein Abweichungsvorbehalt zugunsten der Länder eingefügt. Die Untersuchung befasst sich mit den geltenden Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung. Dazu wird der...