Weiter zum Inhalt

Rubrik

Filter entfernen

Publikationstyp

Filter entfernen

Publikationsjahr


Autoren






Bücher

Aktive Filter: Rubrik: Umweltrecht | Publikationstyp: Taschenbuch |

Städtebauliche Planung in Zeiten leerer Kassen Buch

Potenziale für eine nachhaltige Stadtökonomie

Herausgeber: Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

122 Seiten, ISBN 978-3-86965-253-5, deu., Taschenbuch, 2014

34,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Angesichts der nun seit Jahren angespannten Finanzlage in den öffentlichen Haushalten stehen gerade überschuldete Städte und Gemeinden vor großen Herausforderungen, insbesondere wenn es um eine aktive Rolle bei der Entwicklung, Ausarbeitung und Umsetzung kommunaler Ziele und Handlungsfelder geht. In Zeiten leerer Kassen müssen neue Strategien für eine auch stadtökonomisch nachhaltige städtebaulich...

Umweltrechtliche Einflüße in der städtebaulichen Planung Buch

Herausgeber: Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

244 Seiten, ISBN 978-3-93980-473-4, deu., Taschenbuch, 2009

58,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die städtebauliche Planung sah sich in den letzten Jahren aufgrund stetiger Rechtsänderungen einem Wandel ausgesetzt, der sich insbesondere auch auf die Bauleitplanung ausgewirkt hat. Ob und inwieweit aus den jüngsten umwelt- und raumordnungsrechtlichen Entwicklungen Auswirkungen auf die städtebauliche Planung resultieren, wurde im Rahmen der im September 2008 an der Technischen Universität Kaiser...

Die Zukunft des öffentlichen Personennahverkehrs Buch

Privatisierung, Wettbewerb, öffentliche Verkehrs- und Umweltinteressen

Herausgeber: Rodi, Michael

243 Seiten, ISBN 978-3-86965-017-3, deu., Taschenbuch, 2009

44,80 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Der öffentliche Personennahverkehr und seine zukünftige Entwicklung sind gegenwärtig Gegenstand grundlegender Diskussionen. Die Europäische Kommission versucht seit Längerem, diesen bedeutenden Wirtschaftszweig für mehr privaten Wettbewerb zu öffnen. Insbesondere die bisherigen öffentlichen Anbieter sehen hierdurch wichtige öffentliche Verkehrsinteressen, den staatlichen Daseinsvorsorgeauftrag und...

Die Gewährleistung der öffentlichen Trinkwasserversorgung durch Gewässerschutz- und Gesundheitsschutzrecht Buch

Paul, Anne Ch

276 Seiten, ISBN 978-3-93980-435-2, deu., Taschenbuch, 2008

68,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die Gewinnung, die Aufbereitung und die Verteilung des Lebensmittels Trinkwasser werden überwiegend durch Vorschriften des Gewässerschutz- und Gesundheitsschutzrechts reglementiert. Flankiert wird das Wasserversorgungsrecht von zahlreichen Gesetzen zum Schutz der Wasservorkommen. In diesem Buch werden die für die öffentliche Trinkwasserversorgung einschlägigen Normen des Gewässerschutz- und Gesund...

Abfallverbrennung - energetische Verwertung oder Beseitigung? Buch

Brandt, André
Herausgeber: Haedrich, Martina; Kotulla, Michael

216 Seiten, ISBN 978-3-93980-401-7, deu., Taschenbuch, 2006

35,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Bei dem Milliardengeschäft Abfallentsorgung stehen sich wirtschaftliche, ordnungspolitische sowie ökologische Interessen gegenüber. Zu den besonders umstrittenen Entsorgungswegen gehört die Abfallverbrennung. Ob und wann diese als Verwertung zu fördern ist, oder ob sie als Beseitigung gilt, ist selbst nach den Entscheidungen des EuGH vom 13.2.2003 nicht abschließend geklärt. Die Arbeit befasst sic...

Die Feststellung der Erheblichkeit von Bioversiditätsschäden nach dem USchadG Buch

Grundlagendaten für die FFH-Lebensraumtypen

Wiegleb; Wagner

116 Seiten, ISBN 978-3-86965-174-3, deu., Taschenbuch, 2011

26,80 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Am 14. November 2007 trat das deutsche Umweltschadensgesetz in Kraft, mithilfe dessen vom Verursacher eine Restitution für bestimmte Schäden an der Umwelt verlangt werden kann, sofern diese „erheblich“ sind. Zur Feststellung der „Erheblichkeit“ wurde an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus (BTU) mit Förderung durch die Bundesstiftung Umwelt DBU bereits früh ein Methodenvorschlag e...

Der Kostendeckungsgrundsatz für Wasserdienstleistungen nach Art. 9 der WRRL Buch

Analyse und Auswirkungen auf das deutsche Recht

Kolcu, Süleymann

277 Seiten, ISBN 978-3-93980-464-2, deu., Taschenbuch, 2008

65,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das Umweltrecht unterliegt wie kaum eine andere Rechtsmaterie einem stetigen und noch dazu zügigen Wandel. Das Wasserrecht hat dabei im Wege der Europäisierung durch europäische Gewässerschutzrichtlinien und zuletzt mit Inkrafttreten der Wasserrahmenrichtlinie am 22.12.2000 die wohl einschneidenste Veränderung der letzten Jahrzehnte erfahren. Eine wesentliche Neuerung ist hierbei die „Ökonomisieru...

Die Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung nach der Föderalismusreform Buch

Probleme der Abweichungsgesetzgebung

Petschulat, Alexander

376 Seiten, ISBN 978-3-86965-268-9, deu., Taschenbuch, 2014

72,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Durch die Föderalismusreform wurde die Rahmengesetzgebung als Kompetenzart aus der Verfassung entfernt und die ihr unterstellte Raumordnung in die konkurrierende Gesetzgebung nach Art. 72 Abs. 1 GG überführt. Als Ausgleich wurde ein Abweichungsvorbehalt zugunsten der Länder eingefügt. Die Untersuchung befasst sich mit den geltenden Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung. Dazu wird der...

Klimaschutz und Monitoring in der Strategischen Umweltprüfung Buch

Offshore-Windenergienutzung in der Ausschließlichen Wirtschaftszone

Schomerus, Thomas; Runge, Karsten; Nehls, Georg; Busse, Jan; Dittmann, Tobias; Nommel, Jens; Poszig, Dörte; Steffens, Marcus

320 Seiten, ISBN 978-3-93980-411-6, deu., Taschenbuch, 2008

58,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Erneuerbare Energien spielen für das Erreichen der im Kyoto-Protokoll vereinbarten CO2-Reduktionsziele eine zentrale Rolle. Daher hat sich die Bundesregierung im Rahmen ihrer nationalen Nachhaltigkeitsstrategie das Ziel gesetzt, den Anteil erneuerbarer Energien am Gesamtenergieverbrauch zu steigern. Das Buch stellt die Ergebnisse des vom BMU geförderten Projektes "Strategische Umweltprüfung und s...