Weiter zum Inhalt

Rubrik

Filter entfernen

Publikationstyp


Publikationsjahr


Autoren






Bücher

Aktive Filter: Rubrik: Immissionsschutzrecht | Rubrik: Planungsrecht |

  • «
  • 1
  • »

Industrieanlagen im Bau- und Immissionsschutzrecht E-Book

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 11. November 2013

Herausgeber: Jarass, Hans D.

88 Seiten, ISBN 978-3-86965-267-2, deu., E-Book, 2014

16,80 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Für das Umwelt- und Planungsrecht höchst bedeutsame europäische Regelungswerke müssen in das nationale Recht umgesetzt werden: die Industrie-Emissions-Richtlinie sowie die Seveso III-Richtlinie. In Deutschland sind bereits ein Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über Industrieemissionen sowie zwei flankierende Verordnungspakete im Jahre 2013 erlassen worden. Eine Umsetzung der Seveso III-Richtlin...

Industrieanlagen im Bau- und Immissionsschutzrecht Buch

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 11. November 2013

Herausgeber: Jarass, Hans D.

88 Seiten, ISBN 978-3-86965-266-5, deu., Taschenbuch, 2014

21,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Für das Umwelt- und Planungsrecht höchst bedeutsame europäische Regelungswerke müssen in das nationale Recht umgesetzt werden: die Industrie-Emissions-Richtlinie sowie die Seveso III-Richtlinie. In Deutschland sind bereits ein Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über Industrieemissionen sowie zwei flankierende Verordnungspakete im Jahre 2013 erlassen worden. Eine Umsetzung der Seveso III-Richtlin...

Der Bestandsschutz im Bau- und Immissionsschutzrecht Buch

Uschkereit, Tim

440 Seiten, ISBN 978-3-93980-432-1, deu., Taschenbuch, 2007

69,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das Rechtsinstitut des Bestandsschutzes ist seit vielen Jahren Gegenstand juristischer Auseinandersetzungen. Dabei stehen sich das öffentliche Interesse an einer gesteigerten Flexibilität und die privaten Besstanderhaltungsinteressen gegenüber. Die vorliegende Untersuchung geht der Frage nach, inwieweit die verfassungsrechtliche Eigentumsgarantie des Art. 14 GG für den Bestandsschutz noch bedeutsa...

  • «
  • 1
  • »