Weiter zum Inhalt

Rubrik

Filter entfernen

Publikationstyp


Publikationsjahr


Autoren






Bücher

Aktive Filter: Rubrik: Informationsrecht |

Das Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen Buch

Ein Praxiskommentar

Franssen, Gregor; Seidel, Sabine

417 Seiten, ISBN 978-3-93623-232-5, deu., Taschenbuch, 2007

39,80 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die relevanten Rechtsprobleme des nordrhein-westfälischen Informationsfreiheitsgesetzes werden – auch über den aktuellen Diskussionsstand in Rechtsprechung und Literatur hinaus – umfassend und verständlich erläutert. Die einzelnen Vorschriften werden erstmals eingehend nutzerfreundlich kommentiert. Viele hilfreiche Praxistipps runden das Werk ab. Neben einer Dokumentation der Entstehungsgeschichte...

Informationsfreiheit und Informationsrecht Buch

Jahrbuch 2013

Herausgeber: Dix, Alexander; Franssen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich

382 Seiten, ISBN 978-3-86965-232-0, deu., Taschenbuch, 2014

78,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Informationen sind heute mehr denn je der Treibstoff der Demokratie. Der Zugang zu Informationen entscheidet über Chancen zur Teilnahme an politischen Entscheidungsprozessen. Auch das diesjährige Jahrbuch widmet sich dem facettenreichen Verhältnis zwischen Informationsfreiheit und Geheimhaltung. Der Konflikt zwischen datenschutzrechtlich begründeter Vertraulichkeit und öffentlichem Anspruch auf Tr...

Informationsfreiheit und Informationsrecht Buch

Jahrbuch 2011

Herausgeber: Dix, Alexander; Franßen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich

361 Seiten, ISBN 978-3-86965-182-8, deu., Taschenbuch, 2012

78,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das Informationsfreiheitsrecht wird in seinen Regelungsstrukturen vom Mehrebenensystem internationaler (z.B. Aarhus-Konvention), europäischer (EMRK, Grundrechtecharta, europäisches Primär- und Sekundärrecht wie z.B. die Umweltinformationsrichtlinie) und nationaler, föderalistisch geprägter Normen (z.B. Verfassungen von Bund und Ländern, IFG und UIG von Bund und Ländern) geprägt. Die Informationsfr...

Informationsfreiheit und Informationsrecht Buch

Jahrbuch 2010

Herausgeber: Dix, Alexander; Franßen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich

160 Seiten, ISBN 978-3-86965-144-6, deu., Taschenbuch, 2010

52,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Informationsfreiheit ist ein Grund- und Menschenrecht, dessen Durchsetzung in der Praxis vielfach auf Grenzen stößt. Die wichtigste dieser Grenzen liegt weniger in rechtlichen Ausnahmevorschriften zu öffentlichen oder privaten Geheimhaltungsinteressen, sondern in den Köpfen derjenigen, die über die Offenlegung zu entscheiden haben. Mit welchem Vorverständnis sie die gesetzlichen Regelungen interpr...

Informationsfreiheit und Informationsrecht Buch

Jahrbuch 2009

Herausgeber: Dix, Alexander; Franssen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich

365 Seiten, ISBN 978-3-86965-029-6, deu., Taschenbuch, 2009

78,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die Informationfreiheitsgesetze gewähren jeder Bürgerin und jedem Bürger freien und voraussetzungslosen Zugang zu den Akten, Unterlagen und Information der Verwaltung. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für die Teilhabe am demokratischen Prozess und für die Kontrolle der Staatsverwaltung. Die Informationsfreiheit ist aber nicht nur ein neues Bürgerrecht, sondern bietet umgekehrt auch den Verwalt...

Informationsfreiheit und Informationsrecht Buch

Jahrbuch 2008

Herausgeber: Dix, Alexander; Franssen, Gregor; Klöpfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich

278 Seiten, ISBN 978-3-93980-452-9, deu., Taschenbuch, 2008

68,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Der durch die Informationsfreiheitsgesetze gewährte freie und voraussetzungslose Zugang jeder Bürgerin und jedes Bürgers zu den Akten, Unterlagen und Informationen der Verwaltung ist eine wichtige Voraussetzung für die Teilhabe am demokratischen Prozess und für die Kontrolle der Staatsverwaltung. Die Informationsfreiheit ist aber nicht nur ein neues Bürgerrecht, sondern bietet umgekehrt auch den V...

Informationsfreiheit und Informationsrecht Buch

Jahrbuch 2014

Herausgeber: Dix, Alexander; Franßen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich; Voßhoff, Andrea; Deutsche Gesellschaft für Informationsfreiheit e.V.

325 Seiten, ISBN 978-3-86965-274-0, deu., Taschenbuch, 2015

78,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die Freiheit der Information, die Grenzen des Zugangs zu amtlichenInformationen und die staatliche Open Data-Strategie bewegen unverändert das Recht. Zudem gewinnt der Datenschutz in der jüngeren Vergangenheit wiederum einen signifikanten Bedeutungszuwachs. Das diesjährige Jahrbuch dokumentiert wesentliche Inhalte des 3. BfDI-Symposiums, das am 11. und 12.9.2014 in Berlin stattgefunden hat. Facett...

Informationsfreiheit und Informationsrecht E-Book

Jahrbuch 2013

Herausgeber: Dix, Alexander; Franssen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich

388 Seiten, ISBN 978-3-86965-233-7, deu., E-Book, 2014

62,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Informationen sind heute mehr denn je der Treibstoff der Demokratie. Der Zugang zu Informationen entscheidet über Chancen zur Teilnahme an politischen Entscheidungsprozessen. Auch das diesjährige Jahrbuch widmet sich dem facettenreichen Verhältnis zwischen Informationsfreiheit und Geheimhaltung. Der Konflikt zwischen datenschutzrechtlich begründeter Vertraulichkeit und öffentlichem Anspruch auf Tr...

Informationsfreiheit und Informationsrecht E-Book

Jahrbuch 2012

284 Seiten, ISBN 978-3-86965-227-6, deu., E-Book, 2013

57,60 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Das seit 2006 bestehende Informationsfreiheitsgesetz des Bundes bietet ein facettenreiches Themenrepertoire. Doch hat sich das IFG seit seiner Einführung bewährt? Wie lässt es sich weiterentwickeln? Das Jahrbuch für Informationsfreiheit und Informationsrecht 2012 betrachtet ebenso die Rechtsprechung der vergangenen zwei Jahre und blickt auf den praktischen Gehalt mit seinen vielfältigen Verflechtu...

Informationsfreiheit und Informationsrecht Buch

Jahrbuch 2012

288 Seiten, ISBN 978-3-86965-226-9, deu., Taschenbuch, 2013

72,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das seit 2006 bestehende Informationsfreiheitsgesetz des Bundes bietet ein facettenreiches Themenrepertoire. Doch hat sich das IFG seit seiner Einführung bewährt? Wie lässt es sich weiterentwickeln? Das Jahrbuch für Informationsfreiheit und Informationsrecht 2012 betrachtet ebenso die Rechtsprechung der vergangenen zwei Jahre und blickt auf den praktischen Gehalt mit seinen vielfältigen Verflechtu...