Weiter zum Inhalt

Rubrik

Filter entfernen

Publikationstyp


Publikationsjahr


Autoren






Bücher

Aktive Filter: Rubrik: Bau- und Immobilienrecht |

Die "Zwei-Fronten-Stellung" des Generalunternehmers im Lichte der Verjährungsproblematik Buch

Reichelt, Juliane

184 Seiten, ISBN 978-3-93980-409-3, deu., Taschenbuch, 2007

36,90 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Gegenstand der Arbeit ist die Stellung des Generalunternehmers, der als Bindeglied in der Vertragskette zwischen den zwei Fronten des Bauherrn und der Nachunternehmer steht. Haupt und Nachunternehmerverträge stehen faktisch und wirtschaftlich im Zusammenhang, denn die Nachunternehmerverträge dienen der Erfüllung des Hauptvertrages. Trotz dieser inneren Verzahnung sind die Verträge rechtlich völlig...

Die Lehre vom "Baugrundrisiko" Buch

Eine "übergesetzliche" Rechtsfigur

Vogelheim, Markus

166 Seiten, ISBN 978-3-86965-236-8, deu., Taschenbuch, 2013

38,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die Arbeit behandelt die Lehre vom "Baugrundrisiko" im Sinne einer von der herrschenden Meinung angenommenen Zuweisung rechtlicher und wirtschaftlicher Risiken auf den Besteller einer Bauleistung. Ausgehend von den Motiven und Protokollen zum BGB stellt Vogelheim dar, dass der Gesetzgeber wie auch das Reichsgericht keine allgemeine Risikozuweisung auf den Besteller im Sinn hatten. Auf dem Weg zu d...

Die Lehre vom "Baugrundrisiko" E-Book

Eine "übergesetzliche" Rechtsfigur

Vogelheim, Markus

166 Seiten, ISBN 978-3-86965-237-5, deu., E-Book, 2013

30,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Die Arbeit behandelt die Lehre vom "Baugrundrisiko" im Sinne einer von der herrschenden Meinung angenommenen Zuweisung rechtlicher und wirtschaftlicher Risiken auf den Besteller einer Bauleistung. Ausgehend von den Motiven und Protokollen zum BGB stellt Vogelheim dar, dass der Gesetzgeber wie auch das Reichsgericht keine allgemeine Risikozuweisung auf den Besteller im Sinn hatten. Auf dem Weg zu d...

Stagnierende Mieten - steigende Kosten Buch

Mietrechtliche Fragen und Strategien angesichts der Wirtschaftskrise

Herausgeber: Evangelisches Siedlungswerk in Deutschland e.V.

255 Seiten, ISBN 978-3-86965-027-2, deu., Taschenbuch, 2009

63,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Informieren Sie sich über Handlungsspielräume und nutzen Sie Anregungen für die tägliche Praxis, die anlässlich des 28. Mietrechtsfachgespräches in Berchtesgaden „Stagnierende Mieten – steigende Kosten. Mietrechtliche Fragen und Strategien angesichts der Wirtschaftskrise“ von den bekanntesten Mietrechtsexperten Deutschlands gegeben wurden. Der aktuelle 85. Band der Schriftenreihe „Partner im Gespr...

Konfliktlösung bei der Fristenanpassung im Bauvertrag Buch

Ein Reformvorschlag

Kähler, Daniela
Herausgeber: Schröder, Rainer

290 Seiten, ISBN 978-3-86965-164-4, deu., Taschenbuch, 2011

58,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die Zeitverzögerung beim Bauablauf ist ein allgegenwärtiges Problem am Bau mit gravierenden Folgen. Störungen des Bauablaufs und der Umgang der Bauvertragspartner mit diesen rufen zahlreiche Konflikte hervor. Die Verständigung der Vertragsparteien darüber, ob und in welchem Umfang dem Auftragnehmer ein Anspruch auf Bauzeitverlängerung nach § 6 Nr. 2, Nr. 4 VOB/B zusteht, findet oft in einer äußers...

Konfliktlösung bei der Fristenanpassung im Bauvertrag E-Book

Ein Reformvorschlag

Kähler, Daniela
Herausgeber: Schröder, Rainer

290 Seiten, ISBN 978-3-86965-165-1, deu., E-Book, 2011

46,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Die Zeitverzögerung beim Bauablauf ist ein allgegenwärtiges Problem mit gravierenden Folgen. Störungen des Bauablaufs und der Umgang der Bauvertragspartner mit diesen rufen zahlreiche Konflikte hervor. Die Verständigung der Vertragsparteien darüber, ob und in welchem Umfang dem Auftragnehmer ein Anspruch auf Bauzeitverlängerung nach § 6 Nr. 2, Nr. 4 VOB/B zusteht, findet oft in einer äußerst gespa...

Konfliktfeld De-facto-Vergabe Buch

Müller-Mitschke, Tobias
Herausgeber: Schröder, Rainer

192 Seiten, ISBN 978-3-86965-212-2, deu., Taschenbuch, 2012

39,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

"Gerster-Affäre“, „Kölner-Messe-Skandal“ oder der Auftrag der Bundesnetzagentur für den Betrieb des eigenen Internetanschlusses: Nicht nur in den juristischen Fachzeitschriften, sondern auch in der Tagespresse werden immer wieder Fälle bekannt, in denen staatliche oder staatsnahe Stellen Beschaffungsaufträge ohne ein geregeltes Vergabeverfahren vergeben haben und die Rechtmäßigkeit dieses Vorgehen...

Konfliktfeld De-facto-Vergabe E-Book

Müller-Mitschke, Tobias
Herausgeber: Schröder, Rainer

190 Seiten, ISBN 978-3-86965-213-9, deu., E-Book, 2012

21,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

"Gerster-Affäre“, „Kölner-Messe-Skandal“ oder der Auftrag der Bundesnetzagentur für den Betrieb des eigenen Internetanschlusses: Nicht nur in den juristischen Fachzeitschriften, sondern auch in der Tagespresse werden immer wieder Fälle bekannt, in denen staatliche oder staatsnahe Stellen Beschaffungsaufträge ohne ein geregeltes Vergabeverfahren vergeben haben und die Rechtmäßigkeit dieses Vorgehen...

Klauseln zum Mietvertrag im Licht der Rechtsprechung Buch

227 Seiten, ISBN 978-3-93623-296-7, deu., Taschenbuch, 2006

44,80 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das 25. Fachgespräch der „Partner im Gespräch“ in Berchtesgaden widmete sich den Klauseln zum Mietvertrag im Licht der Rechtsprechung und konzentrierte sich dabei auf Regelungen, die mit erheblichen finanziellen Auswirkungen verbunden sind, wenn die Vertragsgrundlagen unzureichend festgelegt sind wie u.a. Schönheitsreparaturklauseln, Kaution und Bürgschaft, Wärmecontracting und Flächenberechnung.

Weshalb die Scheinbestandteile des § 95 Abs. 1 S. 2 BGB keine beweglichen Sachen sind Buch

Eine Darstellung am Beispiel der eigentumsrechtlichen Zuordnung von Windkraftanlagen

Kutz, Fabian

168 Seiten, ISBN 978-3-86965-257-3, deu., Taschenbuch, 2015

36,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Windkraftanlagen sind aus der Energieversorgung Deutschlands nicht mehr wegzudenken. Ihre grundstücksrechtliche Einordnung wird in der vorliegenden Arbeit untersucht. Es wird dargelegt, dass sie bei mangelnder rechtlicher Ausgestaltung zu den wesentlichen Bestandteilen des Grundstücks gezählt werden müssen und damit zum Grundstückseigentum gehören. Um diese Folge zu vermeiden, bedient sich die Pra...