Weiter zum Inhalt

Rubrik


Publikationstyp

Filter entfernen

Publikationsjahr


Autoren






Bücher

Aktive Filter: Publikationstyp: E-Book |

Informationsfreiheit und Informationsrecht E-Book

Jahrbuch 2008

Herausgeber: Dix, Alexander; Franssen, Gregor; Klöpfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich

278 Seiten, ISBN 978-3-86965-109-5, deu., E-Book, 2008

54,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Der durch die Informationsfreiheitsgesetze gewährte freie und voraussetzungslose Zugang jeder Bürgerin und jedes Bürgers zu den Akten, Unterlagen und Informationen der Verwaltung ist eine wichtige Voraussetzung für die Teilhabe am demokratischen Prozess und für die Kontrolle der Staatsverwaltung. Die Informationsfreiheit ist aber nicht nur ein neues Bürgerrecht, sondern bietet umgekehrt auch den V...

Economic Analysis of State Aid Rules -Contributions and Limits- E-Book

Proceedings of the third annual conference of the Global Competition Law Centre (GCLC), College of Europe, 21- 22 September 2006

Herausgeber: Derenne, Jacques; Merola, Massimo

220 Seiten, ISBN 978-3-86965-105-7, engl., E-Book, 2007

78,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

"This book makes an important contribution to the growing corpus of State aid economics. In assessing a wide span of State aid issues, including frameworks and justifications for economic analysis in State aid, and the work and policies of the European Commission, it provides a firm foundation for the growth of the discipline of State aid economics, and offers valuable food for thought on State ai...

Informationsfreiheit und Informationsrecht E-Book

Jahrbuch 2018

Herausgeber: Dix, Alexander; Blatt, Henning; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich; Kelber, Ulrich; Kugelmann, Dieter

240 Seiten, ISBN 978-3-86965-342-6, deu., E-Book, 2018

62,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Seit 2008 dokumentiert, erläutert und fördert das Jahrbuch für Informations freiheit und Informationsrecht die Entwicklung des Rechtsgebiets. Durch seine Themenvielfalt und die Querbezüge in verwandte Bereiche vermittelt es wertvolles Wissen für die wissenschaftliche Diskussion sowie hilfreiche Anregungen für die praktische Arbeit. Der aktuelle Band befasst sich mit hochgradig relevanten Themen wi...

UK Reach E-Book

Chemical Regulations post-Brexit in Great Britain

112 Seiten, ISBN 978-3-86965-378-5, engl., E-Book, 2021

31,84 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Since EU REACH entered into force in 2007, jurisdictions around the globe have sought to align their regulatory frameworks governing the chemical sector accordingly. By contrast, the United Kingdom, following its withdrawal from the European Union, may choose a path of regulatory divergence. While the Northern Ireland Protocol has ensured that EU REACH will continue to apply in Northern Ireland, t...

Informationsfreiheit und Informationsrecht E-Book

Jahrbuch 2013

Herausgeber: Dix, Alexander; Franssen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich

388 Seiten, ISBN 978-3-86965-233-7, deu., E-Book, 2014

62,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Informationen sind heute mehr denn je der Treibstoff der Demokratie. Der Zugang zu Informationen entscheidet über Chancen zur Teilnahme an politischen Entscheidungsprozessen. Auch das diesjährige Jahrbuch widmet sich dem facettenreichen Verhältnis zwischen Informationsfreiheit und Geheimhaltung. Der Konflikt zwischen datenschutzrechtlich begründeter Vertraulichkeit und öffentlichem Anspruch auf Tr...

Advertising Food in Europe E-Book

A Comparative Law Analysis

Herausgeber: Mahy, Aude

426 Seiten, ISBN 978-3-86965-250-4, engl., E-Book, 2014

127,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

A large number of food law matters are differently handled by the various national jurisdictions within and outside of the European Union. This edited volume presents the various national approaches on how foodstuffs ought to be successfully marketed across the European Economic Area. Following a same framework, experienced food lawyers provide practical solutions and handy insight on the thornies...

Informationsfreiheit und Informationsrecht E-Book

Jahrbuch 2012

284 Seiten, ISBN 978-3-86965-227-6, deu., E-Book, 2013

57,60 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Das seit 2006 bestehende Informationsfreiheitsgesetz des Bundes bietet ein facettenreiches Themenrepertoire. Doch hat sich das IFG seit seiner Einführung bewährt? Wie lässt es sich weiterentwickeln? Das Jahrbuch für Informationsfreiheit und Informationsrecht 2012 betrachtet ebenso die Rechtsprechung der vergangenen zwei Jahre und blickt auf den praktischen Gehalt mit seinen vielfältigen Verflechtu...

Opportunities and Drivers on the Way to a Low Carbon Society E-Book

Proceedings of the Summer Academy ‘Energy and the Environment’; Guilford, Surrey and London 24 – 29 July 2011

Herausgeber: Rodi, Michael

154 Seiten, ISBN 978-3-86965-153-8, engl., E-Book, 2013

30,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Climate change, financial crises and the depletion of fossil fuels are all symptoms of an increasingly apparent cause: The ultimately unsustainable nature of our current model of consumption, production and overall society. As countries around the globe are committing to greener practices and policies, the issue of sustainability has become a standard point on the agenda of policy-makers. Although...

Informationsfreiheit und Informationsrecht E-Book

Jahrbuch 2011

Herausgeber: Dix, Alexander; Franßen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich

361 Seiten, ISBN 978-3-86965-183-5, deu., E-Book, 2012

62,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Das Informationsfreiheitsrecht wird in seinen Regelungsstrukturen vom Mehrebenensystem internationaler (z.B. Aarhus-Konvention), europäischer (EMRK, Grundrechtecharta, europäisches Primär- und Sekundärrecht wie z.B. die Umweltinformationsrichtlinie) und nationaler, föderalistisch geprägter Normen (z.B. Verfassungen von Bund und Ländern, IFG und UIG von Bund und Ländern) geprägt. Die Informationsfr...

Kommentar Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG) E-Book

Herausgeber: Versteyl, Andrea; Schink, Alexander; Dippel, Martin

650 Seiten, ISBN 978-3-86965-191-0, deu., E-Book, 2016

103,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Damit die Energiewende gelingen kann, muss dem Ausbau der Netzinfrastruktur eine zentrale Bedeutung zukommen. Das „NABEG“ bildet die Rechtsgrundlage für die wichtigen grenz- und Ländergrenzen überschreitenden Leitungstrassen für Höchstspannungsleitungen. Verabschiedet in einem rasanten Gesetzgebungsprozess nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima, steht das Gesetz jetzt vor seiner Bewährungsprobe...