Weiter zum Inhalt

Rubrik


Publikationstyp


Publikationsjahr

Filter entfernen

Autoren






Bücher

Aktive Filter: Publikationsjahr: 2016 |

REACH + CLP Buch

572 Seiten, ISBN 978-3-86965-287-0, deu., Taschenbuch, 2016

58,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die 5. Auflage von REACH+CLP beinhaltet die aktuellen Entwicklungen des europäischen Chemikalienrechts und einen Ausblick auf den Fortschritt der nächsten Jahre. Die REACH-VO ist seit Juni 2007 eines der wichtigsten Regelwerke für die europäische chemische Industrie geworden. Mit der CLP-VO ist im Januar 2009 eine weitere essentielle europäische Regelung in Kraft getreten, mit der das auf UN-Ebene...

REACH + CLP E-Book

472 Seiten, ISBN 978-3-86965-288-7, deu., E-Book, 2016

47,80 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Die 5. Auflage von REACH+CLP beinhaltet die aktuellen Entwicklungen des europäischen Chemikalienrechts und einen Ausblick auf den Fortschritt der nächsten Jahre. Die REACH-VO ist seit Juni 2007 eines der wichtigsten Regelwerke für die europäische chemische Industrie geworden. Mit der CLP-VO ist im Januar 2009 eine weitere essentielle europäische Regelung in Kraft getreten, mit der das auf UN-Ebene...

Raumplanung und Klimawandel E-Book

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster anlässlich seines 50-jährigen Bestehens am 6. September 2014

Herausgeber: Jarass, Hans D.

144 Seiten, ISBN 978-3-93980-488-8, deu., E-Book, 2016

27,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Im Jahre 2014 bestand das Zentralinstitut für Raumplanung an der Universität Münster – Forschungsinstitut für deutsches und europäisches öffentliches Recht – 50 Jahre in der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung, institutionell gefördert durch den Bund und das Land Nordrhein-Westfalen. Anlässlich dieses Jubiläums veranstaltete das Institut unter der Schirmherrschaft der Bundesminister...

Raumplanung und Klimawandel Buch

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster anlässlich seines 50-jährigen Bestehens am 6. September 2014

Herausgeber: Jarass, Hans D.

144 Seiten, ISBN 978-3-93980-487-1, deu., Taschenbuch, 2016

34,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Im Jahre 2014 bestand das Zentralinstitut für Raumplanung an der Universität Münster – Forschungsinstitut für deutsches und europäisches öffentliches Recht – 50 Jahre in der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung, institutionell gefördert durch den Bund und das Land Nordrhein-Westfalen. Anlässlich dieses Jubiläums veranstaltete das Institut unter der Schirmherrschaft der Bundesminister...

Territorialer Zusammenhalt und Daseinsvorsorge – Grundlagen des europäischen Raumentwicklungsrechts Buch

Milstein, Alexander

580 Seiten, ISBN 978-3-86965-291-7, deu., Taschenbuch, 2016

89,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das durch den Vertrag von Lissabon in Art. 3 EUV eingefügte Ziel der Förderung des territorialen Zusammenhalts greift mit dem Territorium einen Begriff auf, der bislang ausschließlich mit dem Nationalstaat assoziiert wurde. Aus Sicht des deutschen Planungsverständnisses ist es zudem ungewöhnlich, dass Fragen der Herrschaft über den Raum in einen wettbewerbsrechtlichen Kontext gesetzt werden, wie s...

Territorialer Zusammenhalt und Daseinsvorsorge – Grundlagen des europäischen Raumentwicklungsrechts E-Book

Milstein, Alexander

580 Seiten, ISBN 978-3-86965-292-4, deu., E-Book, 2016

71,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Das durch den Vertrag von Lissabon in Art. 3 EUV eingefügte Ziel der Förderung des territorialen Zusammenhalts greift mit dem Territorium einen Begriff auf, der bislang ausschließlich mit dem Nationalstaat assoziiert wurde. Aus Sicht des deutschen Planungsverständnisses ist es zudem ungewöhnlich, dass Fragen der Herrschaft über den Raum in einen wettbewerbsrechtlichen Kontext gesetzt werden, wie s...

Artenschutzrecht und Planung Buch

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 23. Oktober 2015

Herausgeber: Jarass, Hans D.

104 Seiten, ISBN 978-3-86965-289-4, deu., Taschenbuch, 2016

26,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Im Fokus des Symposiums des Zentralinstituts für Raumplanung am 23. Oktober 2015 stand der Artenschutz mit seinen zunehmenden Auswirkungen und Herausforderungen für die räumliche Planung. Aufgrund der europarechtlichen Vorgaben aus der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie 92/43/EWG (FFH-RL) und der Vogelschutz-Richtlinie 2009/147/EG sowie deren nationalstaatlicher Umsetzung bestehen vielfältige Anforde...

Artenschutzrecht und Planung E-Book

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 23. Oktober 2015

Herausgeber: Jarass, Hans D.

104 Seiten, ISBN 978-3-86965-290-0, deu., E-Book, 2016

20,80 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Im Fokus des Symposiums des Zentralinstituts für Raumplanung am 23. Oktober 2015 stand der Artenschutz mit seinen zunehmenden Auswirkungen und Herausforderungen für die räumliche Planung. Aufgrund der europarechtlichen Vorgaben aus der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie 92/43/EWG (FFH-RL) und der Vogelschutz-Richtlinie 2009/147/EG sowie deren nationalstaatlicher Umsetzung bestehen vielfältige Anforde...

Kommentar zum Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG) Buch

Herausgeber: Versteyl, Andrea; Schink, Alexander; Dippel, Martin

650 Seiten, ISBN 978-3-86965-190-3, deu., Gebundene Ausgabe, 2016

129,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Damit die Energiewende gelingen kann, muss dem Ausbau der Netzinfrastruktur eine zentrale Bedeutung zukommen. Das „NABEG“ bildet die Rechtsgrundlage für die wichtigen grenz- und Ländergrenzen überschreitenden Leitungstrassen für Höchstspannungsleitungen. Verabschiedet in einem rasanten Gesetzgebungsprozess nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima, steht das Gesetz jetzt vor seiner Bewährungsprobe...

Kommentar Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG) E-Book

Herausgeber: Versteyl, Andrea; Schink, Alexander; Dippel, Martin

650 Seiten, ISBN 978-3-86965-191-0, deu., E-Book, 2016

103,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Damit die Energiewende gelingen kann, muss dem Ausbau der Netzinfrastruktur eine zentrale Bedeutung zukommen. Das „NABEG“ bildet die Rechtsgrundlage für die wichtigen grenz- und Ländergrenzen überschreitenden Leitungstrassen für Höchstspannungsleitungen. Verabschiedet in einem rasanten Gesetzgebungsprozess nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima, steht das Gesetz jetzt vor seiner Bewährungsprobe...