Weiter zum Inhalt

Rubrik


Publikationstyp

Filter entfernen

Publikationsjahr

Filter entfernen

Autoren






Bücher

Aktive Filter: Publikationstyp: Taschenbuch | Publikationsjahr: 2016 |

Raumplanung und Klimawandel Buch

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster anlässlich seines 50-jährigen Bestehens am 6. September 2014

Herausgeber: Jarass, Hans D.

144 Seiten, ISBN 978-3-93980-487-1, deu., Taschenbuch, 2016

34,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Im Jahre 2014 bestand das Zentralinstitut für Raumplanung an der Universität Münster – Forschungsinstitut für deutsches und europäisches öffentliches Recht – 50 Jahre in der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung, institutionell gefördert durch den Bund und das Land Nordrhein-Westfalen. Anlässlich dieses Jubiläums veranstaltete das Institut unter der Schirmherrschaft der Bundesminister...

State Aid Uncovered Buch

Critical Analysis of Developments in State Aid 2015

Nicolaides, Phedon

304 Seiten, ISBN 978-3-86965-028-9, engl., Taschenbuch, 2016

24,95 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

This third volume of State Aid Uncovered reviews the main developments in the field of State aid in 2015. The past 12 months have been full of surprising twists and turns in the evolution of the concept of State aid. EU courts have ruled on issues such as public pronouncements and State resources, while the Commission has tackled tax advantages for multinational companies and has given us new pers...

Kooperative und nachfrageorientierte Kommunalentwicklung durch städtebauliche Verträge Buch

Herausgeber: Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

192 Seiten, ISBN 978-3-86965-283-2, deu., Taschenbuch, 2016

48,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das Zusammenwirken von Städten und privaten Inverstoren mit dem Ziel der Realisierung städtebaulicher Projekte auf vertraglicher Basis ist in Ballungsräumen und größeren Städten inzwischen längst gängige Praxis. Städtebauliche Verträge werden insbesondere genutzt, um Aspekten des verbesserten Wärme- und Immissionsschutzes, der Nutzung von erneuerbaren Energien oder auch der sozialen Wohnraumförder...

Abweichungsgesetzgebung im Naturschutzrecht Buch

Petschulat, Alexander; Weghake, David; Dallmann, Felix; Schoen, Hendrik; Grotefels, Susan

368 Seiten, ISBN 978-3-86965-255-9, deu., Taschenbuch, 2016

74,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Durch die Föderalismusreform wurde der Kompetenztitel für das Recht des Naturschutzes und der Landschaftspflege in die konkurrierende Gesetzgebung überführt. Gleichzeitig wurde den Ländern die Möglichkeit eröffnet, in diesen Bereichen abweichende Regelungen zu treffen, soweit nicht die allgemeinen Grundsätze des Naturschutzes, das Recht des Artenschutzes oder das Recht des Meeresnaturschutzes betr...

Informationsfreiheit und Informationsrecht Buch

Jahrbuch 2015

Herausgeber: Dix, Alexander; Franßen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich; Voßhoff, Andrea

336 Seiten, ISBN 978-3-86965-281-8, deu., Taschenbuch, 2016

78,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das europäische Datenschutzrecht befindet sich nach der jüngst verabschiedeten Datenschutz-Grundverordnung in einer Zeit des Umbruchs. Ein Generationenwechsel steht unmittelbar bevor. Auch das EuGH hat mit seinen Entscheidungen zu Safe Harbor und Google Spain wesentlich zu den aktuellen Entwicklungen beigetragen. Das diesjährige Jahrbuch für Informationsfreiheit und Informationsrecht greift den fr...

Behandlung von Stromspeichern im Stromsteuer- und Energiewirtschaftsrecht Buch

Rechtliche und ökonomische Untersuchung mit Reformvorschlägen

Rodi, Michael; Gawel, Erik; Schäfer-Stradowsky, Simon; Purkus, Alexandra

84 Seiten, ISBN 978-3-86965-295-5, deu., Taschenbuch, 2016

21,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Im Rahmen der Energiewende gewinnen volatile Stromspeicherungen und die Notwendigkeit eines flexiblen Ausgleichs von Angebot und Nachfrage bei der Elektrizitätsversorgung zunehmende Bedeutung. Energiespeicher können einen wichtigen Beitrag zur Flexibilisierung der Stromerzeugung und zur Bereitstellung von Systemdienstleistungen durch nicht-konventionelle Kraftwerke leisten. Zurzeit ergeben sich je...

Naturschutzrechtliche Anforderungen in der Bauleitplanung unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen Buch

Herausgeber: Willy, Spannowsky; Andreas , Hofmeister

198 Seiten, ISBN 978-3-86965-293-1, deu., Taschenbuch, 2016

48,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die natur- und artenschutzrechtlichen Anforderungen an die Bauleitplanung sind anspruchsvoll und wurden durch den Gesetzgeber nicht zuletzt aufgrund entsprechender europarechtlicher Vorgaben in den zurückliegenden Jahren weiter verstärkt. Zugleich haben die Nutzungskonflikte in den Freiräumen außerhalb der Siedlungsgebiete zugenommen. Außerdem ist in der Planungspraxis die schrittweise rechtliche...

Territorialer Zusammenhalt und Daseinsvorsorge – Grundlagen des europäischen Raumentwicklungsrechts Buch

Milstein, Alexander

580 Seiten, ISBN 978-3-86965-291-7, deu., Taschenbuch, 2016

89,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das durch den Vertrag von Lissabon in Art. 3 EUV eingefügte Ziel der Förderung des territorialen Zusammenhalts greift mit dem Territorium einen Begriff auf, der bislang ausschließlich mit dem Nationalstaat assoziiert wurde. Aus Sicht des deutschen Planungsverständnisses ist es zudem ungewöhnlich, dass Fragen der Herrschaft über den Raum in einen wettbewerbsrechtlichen Kontext gesetzt werden, wie s...

Artenschutzrecht und Planung Buch

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 23. Oktober 2015

Herausgeber: Jarass, Hans D.

104 Seiten, ISBN 978-3-86965-289-4, deu., Taschenbuch, 2016

26,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Im Fokus des Symposiums des Zentralinstituts für Raumplanung am 23. Oktober 2015 stand der Artenschutz mit seinen zunehmenden Auswirkungen und Herausforderungen für die räumliche Planung. Aufgrund der europarechtlichen Vorgaben aus der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie 92/43/EWG (FFH-RL) und der Vogelschutz-Richtlinie 2009/147/EG sowie deren nationalstaatlicher Umsetzung bestehen vielfältige Anforde...

Bundesnaturschutzgesetz und Kulturlandschaftspflege Buch

Tillmann, Elena

242 Seiten, ISBN 978-3-86965-297-9, deu., Taschenbuch, 2016

38,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Der gegenwärtige hochdynamische Landschaftswandel führt vielerorts zu einem Verlust kulturhistorisch bedeutender landschaftlicher Elemente und Strukturen. Infolgedessen gewinnt das Thema „Kulturlandschaftsschutz“ zunehmend an gesellschaftlicher Relevanz. Diesbezüglich bestehen mit dem naturschutzgesetzlichen Ziel des Kulturlandschaftsschutzes in § 1 Abs. 4 Nr. 1 BNatSchG und dem informellen Kultur...