Weiter zum Inhalt

Rubrik

Filter entfernen

Publikationstyp


Publikationsjahr

Filter entfernen

Autoren






Bücher

Aktive Filter: Rubrik: Edition Andreae | Publikationsjahr: 2014 |

  • «
  • 1
  • »

Chance & Schicksal – Reformbewegungen um 1900 Buch

Äquinoktium 2013

84 Seiten, ISBN 978-3-86965-262-7, deu., Gebundene Ausgabe, 2014

14,95 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

In der Reihe „Inselkolleg Hiddensee“ erscheinen Veröffentlichungen des Kunstvereins Hiddensee e.V. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entwickelten sich Künstlerkolonien europaweit an malerischen und abgeschiedenen Orten. Beispiele hierfür sind Barbizon in Frankreich, Ascona in der Schweiz sowie Worpswede, Ahrenshoop und die Insel Hiddensee in Deutschland. Fernab der Großstädte – und doch in Beziehung...

Zwischen Dix und Müller Buch

Der Berliner Kunsthändler Florian Karsch und die Galerie Nierendorf

Groß, Yvonne

471 Seiten, ISBN 978-3-86965-263-4, deu., Gebundene Ausgabe, 2014

34,80 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Florian Karsch, Jahrgang 1925, Sohn des Künstlers Joachim Karsch, zählt zu den bedeutendsten und erfolgreichsten deutschen Kunsthändlern der Nachkriegszeit. Er war Inhaber der Galerie Nierendorf in Berlin und nahm schon in den frühen Fünfziger Jahren Werke der von den Nationalsozialisten verfemten Künstler wieder auf. Er folgte so der Tradition seines Stiefvaters Joseph und seines Stiefonkels Karl...

»Unbequeme« Wahrheit Buch

Reichsgottesdienst auf Hiddensee 1933 – 1945 · Band II. Die Diskussion um Arnold Gustavs

Gustavs, Owe

106 Seiten, ISBN 978-3-86965-246-7, deu., Taschenbuch, 2014

9,90 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

In der 2007 erschienenen Dokumentation Reichsgottesdienst auf Hiddensee 1933 – 1945 hat Owe Gustavs am Beispiel seines Großvaters, des von 1903 bis 1948 amtierenden Hiddenseer Pastors Arnold Gustavs, Art und Ausmaß des Zusammenwirkens (pommerscher) Landpastoren mit dem nationalsozialistischen Regime aufgezeigt. Owe Gustavs vertrat darin kirchenkritische Thesen, die in der Folgezeit angefochten und...

  • «
  • 1
  • »