Weiter zum Inhalt

Rubrik

Filter entfernen

Publikationstyp

Filter entfernen

Publikationsjahr


Autoren






Bücher

Aktive Filter: Rubrik: Baurecht | Publikationstyp: E-Book |

  • «
  • 1
  • »

Industrieanlagen im Bau- und Immissionsschutzrecht E-Book

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 11. November 2013

Herausgeber: Jarass, Hans D.

88 Seiten, ISBN 978-3-86965-267-2, deu., E-Book, 2014

16,80 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Für das Umwelt- und Planungsrecht höchst bedeutsame europäische Regelungswerke müssen in das nationale Recht umgesetzt werden: die Industrie-Emissions-Richtlinie sowie die Seveso III-Richtlinie. In Deutschland sind bereits ein Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über Industrieemissionen sowie zwei flankierende Verordnungspakete im Jahre 2013 erlassen worden. Eine Umsetzung der Seveso III-Richtlini...

Novellierungen des BauGB 2011 und 2013 mit den Schwerpunkten Klimaschutz und Innenentwicklung E-Book

Herausgeber: Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

110 Seiten, ISBN 978-3-86965-225-2, deu., E-Book, 2013

27,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Klimaschutz und Innenentwicklung gaben den rechtspolitischen Impuls für die beiden Novellierungen des BauGB 2011 und 2013, denen sich die am 18.9.2012 an der Technischen Universität Kaiserslautern unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung durchgeführte wissenschaftliche Fachtagung widmete. Die Novelle des BauGB 2011 diente in erster Linie der Beschleun...

Systemrisiko und Erfolgsverpflichtung im Baurecht E-Book

Fitterer, Daniel

135 Seiten, ISBN 978-3-93980-490-1, deu., E-Book, 2006

28,00 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Dem Baugrund kommt für das Gelingen eines Bauvorhabens eine hervorgehobene Bedeutung zu. Arbeiten an und mit dem Baugrund (als einem von der „Natur vorgegebenen Werkstoff“) unterliegen besonderen, technisch nicht voll beherrschbaren Risiken. Realisieren sich diese technischen Risiken, was in der täglichen Baupraxis zumeist sehr kostenintensiv ist, stellt sich die Frage der rechtsgeschäftlichen bzw...

  • «
  • 1
  • »