Weiter zum Inhalt

Rubrik


Publikationstyp

Filter entfernen

Publikationsjahr


Autoren






Bücher

Aktive Filter: Publikationstyp: E-Book |

Nachfrageorientierte städtebauliche Planung E-Book

Herausgeber: Spannowksy, Willy; Hofmeister, Andreas

128 Seiten, ISBN 978-3-86965-360-0, deu., E-Book, 2020

36,00 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Die Weichenstellung in Richtung nachfrageorientierte städtebauliche Planung ist im Städtebaurecht schon im BauGB 1998 mit der Überführung der städtebaulichen Verträge und des vorhabenbezogenen Bebauungsplans in das Dauerrecht vorgenommen worden. Seither haben städtebauliche Verträge neben den klassischen Planungsinstrumenten als Instrumente der Stadtentwicklung eine wachsende Bedeutung erlangt. Si...

Klimaschutz und Monitoring in der Strategischen Umweltprüfung E-Book

Offshore-Windenergienutzung in der Ausschließlichen Wirtschaftszone

Schomerus, Thomas; Runge, Karsten; Nehls, Georg; Busse, Jan; Dittmann, Tobias; Nommel, Jens; Poszig, Dörte; Steffens, Marcus

320 Seiten, ISBN 978-3-86965-081-4, deu., E-Book, 2008

51,60 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Erneuerbare Energien spielen für das Erreichen der im Kyoto-Protokoll vereinbarten CO2-Reduktionsziele eine zentrale Rolle. Daher hat sich die Bundesregierung im Rahmen ihrer nationalen Nachhaltigkeitsstrategie das Ziel gesetzt, den Anteil erneuerbarer Energien am Gesamtenergieverbrauch zu steigern. Das Buch stellt die Ergebnisse des vom BMU geförderten Projektes "Strategische Umweltprüfung und s...

Kammergerichtspräsident Dr. Georg Strucksberg E-Book

Kipp, Jürgen

36 Seiten, ISBN 978-3-86965-111-8, deu., E-Book, 2008

11,84 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Am 16. Juli 1955 geht beim Senator für Inneres des Landes Berlin das Schreiben eines Kollegen aus dem Senat von Berlin, nämlich des Senators für Volksbildung Professor Dr. Tiburtius, vom selben Tage ein. Darin heißt es auszugsweise: „Ich erlaube mir, Ihre Aufmerksamkeit auf folgenden Vorfall zu richten: In der Verwaltungsstreitsache des Professors der Hochschule für Musik Berlin Theodor J. gegen...

Informationsfreiheit und Informationsrecht E-Book

Jahrbuch 2008

Herausgeber: Dix, Alexander; Franssen, Gregor; Klöpfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich

278 Seiten, ISBN 978-3-86965-109-5, deu., E-Book, 2008

54,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Der durch die Informationsfreiheitsgesetze gewährte freie und voraussetzungslose Zugang jeder Bürgerin und jedes Bürgers zu den Akten, Unterlagen und Informationen der Verwaltung ist eine wichtige Voraussetzung für die Teilhabe am demokratischen Prozess und für die Kontrolle der Staatsverwaltung. Die Informationsfreiheit ist aber nicht nur ein neues Bürgerrecht, sondern bietet umgekehrt auch den V...

Informationsfreiheit und Informationsrecht E-Book

Jahrbuch 2017

Herausgeber: Dix, Alexander; Franßen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich; Voßhoff, Andrea; Kugelmann, Dieter

254 Seiten, ISBN 978-3-86965-327-3, deu., E-Book, 2018

62,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Das diesjährige Jahrbuch für Informationsfreiheit und Informationsrecht erscheint pünktlich vor dem Inkrafttreten der neuen EU- Datenschutz- Grundverordnung im Mai 2018. Mit ihr soll das europäische Datenschutzrecht weitgehend vereinheitlicht werden, wobei das Recht auf Schutz personen bezogener Daten genauso im Vordergrund steht wie der freie Verkehr ebendieser – Unternehmen sind davon gleicherma...

Informationsfreiheit und Informationsrecht E-Book

Jahrbuch 2019

Herausgeber: Dix, Alexander; Blatt, Henning; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich; Kelber, Ulrich; Kugelmann, Dieter

346 Seiten, ISBN 978-3-86965-350-1, deu., E-Book, 2020

70,40 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Digitalisierung und Informationsfreiheit sind eng miteinander verbunden. Durch neue Anwendungsbereiche und Entwicklungen entstehen sowohl Chancen für mehr Bürgerbeteiligung als auch Risiken, etwa im Bereich Transparenz und Datenschutz. Wie vielfältig dieses Themenfeld ist, zeigt sich im aktuellen Jahrbuch für Informationsfreiheit und Informationsrecht 2019, das auf einzigartige Weise die wissensch...

Industrieanlagen im Bau- und Immissionsschutzrecht E-Book

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 11. November 2013

Herausgeber: Jarass, Hans D.

88 Seiten, ISBN 978-3-86965-267-2, deu., E-Book, 2014

16,80 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Für das Umwelt- und Planungsrecht höchst bedeutsame europäische Regelungswerke müssen in das nationale Recht umgesetzt werden: die Industrie-Emissions-Richtlinie sowie die Seveso III-Richtlinie. In Deutschland sind bereits ein Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über Industrieemissionen sowie zwei flankierende Verordnungspakete im Jahre 2013 erlassen worden. Eine Umsetzung der Seveso III-Richtlini...

Städtebauliche Planung in Zeiten leerer Kassen E-Book

Potenziale für eine nachhaltige Stadtökonomie

Herausgeber: Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

116 Seiten, ISBN 978-3-86965-254-2, deu., E-Book, 2014

27,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Angesichts der nun seit Jahren angespannten Finanzlage in den öffentlichen Haushalten stehen gerade überschuldete Städte und Gemeinden vor großen Herausforderungen, insbesondere wenn es um eine aktive Rolle bei der Entwicklung, Ausarbeitung und Umsetzung kommunaler Ziele und Handlungsfelder geht. In Zeiten leerer Kassen müssen neue Strategien für eine auch stadtökonomisch nachhaltige städtebaulich...

Rechtsformneutrale Unternehmensbesteuerung in Deutschland und Polen E-Book

Ellebrecht, Frank

479 Seiten, ISBN 978-3-86965-036-4, deu., E-Book, 2010

71,20 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Die mangelnde Rechtsformneutralität der Unternehmensbesteuerung ist ein zentraler Kritikpunkt am Steuerrecht, seit es Einkommen- und Körperschaftsteuern gibt. Kaum ein anderes Thema wird über einen solch langen Zeitraum so kontrovers diskutiert, ohne daß sich bislang ein Konsens über die „richtige“ Unternehmensbesteuerung gebildet hätte. Die Arbeit versucht, unter Berücksichtigung des Gemeinschaft...

Umweltprüfungen und Verfahrenserleichterungen in der städtebaulichen Planung und Raumordnungsplanung E-Book

Herausgeber: Spannowksy, Willy; Hofmeister, Andreas

154 Seiten, ISBN 978-3-86965-337-2, deu., E-Book, 2019

33,60 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Zahlreiche Umweltprüfungen, die im Rahmen der städtebaulichen Planung und Raumordnungsplanung durchzuführen sind, können jeweils für sich, aber auch kumulativ im Rahmen der Planungsverfahren formalisierte Prüfungsanforderungen auslösen, welche diese Planungen zunehmend komplexer und aufwendiger machen. Auch der Umstand, dass im Bereich der Eingriffs-Ausgleichs-Regelung sowie der Raumordnungsplanun...