Weiter zum Inhalt

Rubrik


Publikationstyp

Filter entfernen

Publikationsjahr


Autoren






Bücher

Aktive Filter: Publikationstyp: Taschenbuch |

State Aid Uncovered Buch

Critical Analysis of Developments in State Aid 2019

Nicolaides, Phedon

380 Seiten, ISBN 978-3-86965-351-8, engl., Taschenbuch, 2020

48,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

State Aid Uncovered, now in its sixth edition, presents analysis of the main policy and legal developments in the field of State aid in 2019. The year was rich in case law that expanded our understanding of State aid, brought fresh insights and also a few surprises, expertly explained here by Phedon Nicolaides, Professor at the University of Maastricht and College of Europe in Bruges, as well as A...

Nachfrageorientierte städtebauliche Planung Buch

Herausgeber: Spannowksy, Willy; Hofmeister, Andreas

128 Seiten, ISBN 978-3-86965-359-4, deu., Taschenbuch, 2020

36,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die Weichenstellung in Richtung nachfrageorientierte städtebauliche Planung ist im Städtebaurecht schon im BauGB 1998 mit der Überführung der städtebaulichen Verträge und des vorhabenbezogenen Bebauungsplans in das Dauerrecht vorgenommen worden. Seither haben städtebauliche Verträge neben den klassischen Planungsinstrumenten als Instrumente der Stadtentwicklung eine wachsende Bedeutung erlangt. Si...

Informationsfreiheit und Informationsrecht Buch

Jahrbuch 2019

Herausgeber: Dix, Alexander; Blatt, Henning; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich; Kelber, Ulrich; Kugelmann, Dieter

346 Seiten, ISBN 978-3-86965-349-5, deu., Taschenbuch, 2020

88,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Digitalisierung und Informationsfreiheit sind eng miteinander verbunden. Durch neue Anwendungsbereiche und Entwicklungen entstehen sowohl Chancen für mehr Bürgerbeteiligung als auch Risiken, etwa im Bereich Transparenz und Datenschutz. Wie vielfältig dieses Themenfeld ist, zeigt sich im aktuellen Jahrbuch für Informationsfreiheit und Informationsrecht 2019, das auf einzigartige Weise die wissensch...

Einwirkungen des Unionsrechts auf das deutsche Planungs- und Zulassungsrecht Buch

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 28. Oktober 2019

Herausgeber: Sabine, Schlacke

148 Seiten, ISBN 978-3-86965-361-7, deu., Taschenbuch, 2020

34,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Das Recht der Europäischen Union ist bereits seit Jahrzehnten aus dem Bau-, Planungs- und Umweltrecht nicht mehr wegzudenken. Das Unionsrecht hat diese Rechtsgebiete in vielen Punkten grundlegend geprägt und fordert überkommene nationale Rechtsinstitute immer wieder neu heraus. Einige grundlegende wie aktuelle Perspektiven der unionsrechtlichen Einwirkungen auf das deutsche Planungs- und Zulassung...

State Aid Uncovered Buch

Critical Analysis of Developments in State Aid 2018

Nicolaides, Phedon

334 Seiten, ISBN 978-3-86965-338-9, engl., Taschenbuch, 2019

28,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

State Aid Uncovered is now in its sixth volume, bringing analysis of the main developments in the field of State aid in 2018. The year was rich in case law that expanded our understanding of State aid, brought fresh insights and also a few surprises, expertly explained here by Phedon Nicolaides, Professor at the University of Maastricht and College of Europe in Bruges, as well as Academic Director...

Umweltprüfungen und Verfahrenserleichterungen in der städtebaulichen Planung und Raumordnungsplanung Buch

Herausgeber: Spannowksy, Willy; Hofmeister, Andreas

154 Seiten, ISBN 978-3-86965-336-5, deu., Taschenbuch, 2019

42,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Zahlreiche Umweltprüfungen, die im Rahmen der städtebaulichen Planung und Raumordnungsplanung durchzuführen sind, können jeweils für sich, aber auch kumulativ im Rahmen der Planungsverfahren formalisierte Prüfungsanforderungen auslösen, welche diese Planungen zunehmend komplexer und aufwendiger machen. Auch der Umstand, dass im Bereich der Eingriffs-Ausgleichs-Regelung sowie der Raumordnungsplanun...

Geltungsverlust oder Unanwendbarkeit von Plänen aufgrund von Funktionslosigkeit Buch

Herausgeber: Eva Katharina, Berkemeier

316 Seiten, ISBN 978-3-86965-345-7, deu., Taschenbuch, 2019

56,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Die Funktionslosigkeit von Bebauungsplänen stellt ein etabliertes rechtsdogmatisches Institut des Planungsrechts dar, dem es nicht an hinreichender Aufmerksamkeit durch Gerichte und Rechtswissenschaft mangelt. Demzufolge soll ein Plan von selbst außer Kraft treten, wenn sich die ihm zugrunde liegenden Verhältnisse so massiv verändert haben, dass seine Verwirklichung auf unabsehbare Zeit offenkundi...

Städtebauliche Planung - Zur Gestaltung und Erhaltung des Bestandes Buch

Herausgeber: Spannowksy, Willy; Gohde, Christian

153 Seiten, ISBN 978-3-86965-347-1, deu., Taschenbuch, 2019

42,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Flächenverknappung, Nachverdichtung und Nutzungsmischung sind die Folgen des Vorrangs der städtebaulichen Anforderungen zur Nutzung vorhandener Innenentwicklungspotenziale einerseits und der raumordnungsrechtlichen Vorgabe der Reduzierung der Flächenneuinanspruchnahme im Außenbereich andererseits. Die Überplanung des Bestands mittels der dafür vorgesehenen städtebaulichen Planungsinstrumente ist v...

Planen und Bauen im Außenbereich Buch

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 6. November 2018

Herausgeber: Hans D., Jarass

120 Seiten, ISBN 978-3-86965-343-3, deu., Taschenbuch, 2019

28,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

§ 35 BauGB zum Bauen im Außenbereich nimmt in der Praxis der Baugenehmigungsbehörden und der Verwaltungsgerichte eine herausragende Stellung ein und hat in den vergangenen Jahrzehnten stetig an Komplexität zugenommen. Aus wenigen Sätzen der Vorläuferregelung des § 35 Bundesbaugesetz 1960 ist eine der umfangreichsten und detailliertesten Bestimmungen des Baugesetzbuchs geworden, die viele Rechtsfra...

Die deutsche Katastrophe. Betrachtungen und Erinnerungen - Friedrich Meinecke Buch

Edition und internationale Rezeption

Sösemann, Bernd

500 Seiten, ISBN 978-3-86965-340-2, deu., Taschenbuch, 2019

36,80 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

Der renommierte Historiker Friedrich Meinecke (1862–1954) stellte 1946 das Regime der Nationalsozialisten sowie den Neuanfang in Freiheit dar. Er gehörte zu der kleinen Gruppe deutscher Gelehrter, die Hitler und die NSDAP bereits vor 1933 scharf abgelehnt hatten. Sein Buch rief in Deutschland und im Ausland ein starkes Interesse hervor. Sieben deutsche und dreizehn fremdsprachige Ausgaben erschien...