Skip to content

Books

Active filters: Publication Year: 2014 |

Die Eisenbahn im Zeitalter von Elektromobilität book

Die neue Balance emissionsarmer Mobilität

Editor(s): Rodi, Michael

254 Pages, ISBN 978-3-86965-168-2, ger., Paperback, 2014

49,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Elektromobilität auf der Grundlage erneuerbarer Energien steht im Zentrum der Vision eines klimaschonenden Verkehrs. Die Diskussion über eine Umstellung des Verkehrs auf elektrischen Antriebe bezieht sich bisher hauptsächlich auf den Individualverkehr. Die Eisenbahn als ursprüngliches Elektromobil spielt nur eine untergeordnete Rolle. Ihr kommt jedoch in zukünftigen nachhaltigen Verkehrsmärkten mö...

Die Eisenbahn im Zeitalter von Elektromobilität e-book

Die neue Balance emissionsarmer Mobilität

Editor(s): Rodi, Michael

246 Pages, ISBN 978-3-86965-169-9, ger., E-Book, 2014

39,20 *)

*) Please note: The VAT rate may vary from one EU member state to another. The applicable VAT will be displayed before completion of the ordering process.

Elektromobilität auf der Grundlage erneuerbarer Energien steht im Zentrum der Vision eines klimaschonenden Verkehrs. Die Diskussion über eine Umstellung des Verkehrs auf elektrischen Antriebe bezieht sich bisher hauptsächlich auf den Individualverkehr. Die Eisenbahn als ursprüngliches Elektromobil spielt nur eine untergeordnete Rolle. Ihr kommt jedoch in zukünftigen nachhaltigen Verkehrsmärkten mö...

Die Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung nach der Föderalismusreform book

Probleme der Abweichungsgesetzgebung

Petschulat, Alexander

376 Pages, ISBN 978-3-86965-268-9, ger., Paperback, 2014

72,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Durch die Föderalismusreform wurde die Rahmengesetzgebung als Kompetenzart aus der Verfassung entfernt und die ihr unterstellte Raumordnung in die konkurrierende Gesetzgebung nach Art. 72 Abs. 1 GG überführt. Als Ausgleich wurde ein Abweichungsvorbehalt zugunsten der Länder eingefügt. Die Untersuchung befasst sich mit den geltenden Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung. Dazu wird der...

Die Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung nach der Föderalismusreform e-book

Probleme der Abweichungsgesetzgebung

Petschulat, Alexander

376 Pages, ISBN 978-3-86965-269-6, ger., E-Book, 2014

57,60 *)

*) Please note: The VAT rate may vary from one EU member state to another. The applicable VAT will be displayed before completion of the ordering process.

Durch die Föderalismusreform wurde die Rahmengesetzgebung als Kompetenzart aus der Verfassung entfernt und die ihr unterstellte Raumordnung in die konkurrierende Gesetzgebung nach Art. 72 Abs. 1 GG überführt. Als Ausgleich wurde ein Abweichungsvorbehalt zugunsten der Länder eingefügt. Die Untersuchung befasst sich mit den geltenden Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung. Dazu wird der...