Skip to content

Category

Remove filter

Type of publication

Remove filter

Publication Year


Authors






Books

Active filters: Category: Planungsrecht | Type of publication: paperback |

Die Landesplanungsgesetze im Vergleich book

Eine Bilanz nach acht Jahren ROG 1998

Real, Beatrix

134 Pages, ISBN 978-3-93623-297-4, ger., Paperback, 2007

26,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Die Frist zur landesgesetzlichen Umsetzung der Rahmenvorschriften des am 1.1.1998 in Kraft getretenen Raumordnungsgesetzes ist am 31.12.2001 abgelaufen. Die Verpflichtung zur Umsetzung der durch das Europarechtsanpassungsgesetz Bau geänderten rahmenrechtlichen Vorgaben ist bis zum 31.12.2006 zu erfüllen. Diese Pflichten bestehen aufgrund der Übergangsvorschrift in Art. 125 b Abs. 1 GG auch nach de...

Bestandsschutz bei Gewerbebetrieben book

Vorgaben des Baurechts und des Verfassungsrechts

Editor(s): Jarass, Hans D

95 Pages, ISBN 978-3-93623-298-1, ger., Paperback, 2007

24,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Die Abkehr vom verfassungsunmittelbaren Bestandsschutz prägt inzwischen die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und findet auch in der Literatur immer mehr Befürworter. Sie weist dem Gesetzgeber das Recht, aber auch die Pflicht zu, über den Bestandsschutz in allen Rechtsbereichen zu entscheiden. Gerade Eigentümer von Gewerbebetrieben haben jedoch ein erhebliches Interesse, den Bestand ihr...

Der Bestandsschutz im Bau- und Immissionsschutzrecht book

Uschkereit, Tim

440 Pages, ISBN 978-3-93980-432-1, ger., Paperback, 2007

69,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Das Rechtsinstitut des Bestandsschutzes ist seit vielen Jahren Gegenstand juristischer Auseinandersetzungen. Dabei stehen sich das öffentliche Interesse an einer gesteigerten Flexibilität und die privaten Besstanderhaltungsinteressen gegenüber. Die vorliegende Untersuchung geht der Frage nach, inwieweit die verfassungsrechtliche Eigentumsgarantie des Art. 14 GG für den Bestandsschutz noch bedeutsa...

Wechselwirkungen zwischen Raumplanung und Wasserwirtschaft book

Neue Vorschriften im Raumordnungsrecht und Wasserrecht

Editor(s): Jarass, Hans D

148 Pages, ISBN 978-3-93980-468-0, ger., Paperback, 2008

28,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Seit dem Inkrafttreten der Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft im Jahre 2002 weist der Gewässerschutz noch deutlichere Raumbezüge auf. Die Raumordnung muss ihrerseits die Gewässer als wesentliche Elemente des Raumes in ihre Analyse einbeziehen. Dementsprechend sind Raumplanung und Wasserwirtschaft durch vielfältige Querbeziehungen geprägt. Diese wechselseitige Beeinflussung wurde...

Der regionale Flächennutzungsplan book

Eine Untersuchung am Beispiel des nordrhein-westfälischen Lendesrechts

Lahme, Kestin

429 Pages, ISBN 978-3-93980-448-2, ger., Paperback, 2008

78,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Seit 1998 eröffnet das Raumordnungsgesetz den Ländern die Möglichkeit, kombinierte Regional- und Flächennutzungspläne zuzulassen. Dies wirft angesichts der Neuartigkeit des Plantyps zahlreiche, bislang noch ungeklärte rechtliche Fragen auf, etwa im Hinblick auf die Planungskompetenzen, den Ablauf des Planungsverfahrens sowie die inhaltlichen Anforderungen an das Planwerk. Die vorliegende Arbeit bi...

Kommunale Steuerung der Bebaubarkeit durch Verträge und dingliche Rechte book

Kamp, Christina

302 Pages, ISBN 978-3-93980-460-4, ger., Paperback, 2008

58,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Der Erlass eines Bebauungsplans erfordert die Einhaltung eines strikt festgelegten, oft langwierigen Verfahrens, an dessen Ende der Plan als einseitig-hoheitliche Anordnung ergeht. Der städtebauliche Vertrag basiert hingegen auf Verhandlungen gleichberechtigter Partner. Damit steht der Gemeinde ein Instrument zur Verfügung, das flexible, einvernehmliche Entscheidungen verspricht. Da jedoch durch s...

Neue Entwicklungen des Bauplanungsrechts book

Innenentwicklung, Zentrale Versorgungsbereiche, Private Initiativen

Jarass, Hans D

116 Pages, ISBN 978-3-93980-433-8, ger., Paperback, 2008

26,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Das Baugesetzbuch hat Ende 2006 durch das "Gesetz zur Erleichterung von Planungsvorhaben für die Innenentwicklung der Städte" erneut weitreichende Änderungen erfahren. Dadurch sollten die erforderlichen Rahmenbedingungen zur Förderung einer investitionsfreundlichen Stadtentwicklungspolitik geschaffen werden. Im Rahmen des Symposiums des Zentralinstituts für Raumplanung wurde den Fragen nachgegange...

Rechtsfragen zu Business Improvement Districts book

Wellens, Cornelia

438 Pages, ISBN 978-3-93980-475-8, ger., Paperback, 2009

79,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Innerstädtische Geschäftsstraßen stehen unter wachsendem Konkurrenzdruck durch Einkaufszentren. Die bisher verfolgten Strategien zur Aufwertung der traditionellen Standorte durch freiwillige Initiativen scheiterten jedoch häufig am „Trittbrettfahrer-Problem“. Das in Nordamerika entwickelte Konzept der Business Improvement Districts soll hier Abhilfe schaffen. Ein Business Improvement District ist...

Umweltrechtliche Einflüße in der städtebaulichen Planung book

Editor(s): Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

244 Pages, ISBN 978-3-93980-473-4, ger., Paperback, 2009

58,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Die städtebauliche Planung sah sich in den letzten Jahren aufgrund stetiger Rechtsänderungen einem Wandel ausgesetzt, der sich insbesondere auch auf die Bauleitplanung ausgewirkt hat. Ob und inwieweit aus den jüngsten umwelt- und raumordnungsrechtlichen Entwicklungen Auswirkungen auf die städtebauliche Planung resultieren, wurde im Rahmen der im September 2008 an der Technischen Universität Kaiser...