Skip to content

Category

Remove filter

Type of publication


Publication Year


Authors






Books

Active filters: Category: Städtebaurecht |

Die Bewältigung von Niederschlagswasserversickerung und Starkregen durch die Bauleitplanung book

Editor(s): Spannowksy, Willy; Christian, Gohde

128 Pages, ISBN 978-3-86965-365-5, ger., Paperback, 2021

36,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Das verstärkte Auftreten von Niederschlagswasser und Starkregen gibt Anlass, sich mit den damit zusammenhängenden Planungserfordernissen im Städtebau- und Raumordnungsrecht sowie den damit verbundenen versicherungs- und haftungsrechtlichen Fragestellungen zu befassen. Die Thematik ist vielschichtig, weil Bundes- und Landesrecht in diesem Regelungsbereich verzahnt sind und in der Anwendungspraxis d...

Die Bewältigung von Niederschlagswasserversickerung und Starkregen durch die Bauleitplanung e-book

Editor(s): Spannowksy, Willy; Christian, Gohde

128 Pages, ISBN 978-3-86965-366-2, ger., E-Book, 2021

28,80 *)

*) Please note: The VAT rate may vary from one EU member state to another. The applicable VAT will be displayed before completion of the ordering process.

Das verstärkte Auftreten von Niederschlagswasser und Starkregen gibt Anlass, sich mit den damit zusammenhängenden Planungserfordernissen im Städtebau- und Raumordnungsrecht sowie den damit verbundenen versicherungs- und haftungsrechtlichen Fragestellungen zu befassen. Die Thematik ist vielschichtig, weil Bundes- und Landesrecht in diesem Regelungsbereich verzahnt sind und in der Anwendungspraxis d...

Schutz vor Luftschadstoffen und Lärm durch städtebauliche Planung book

Editor(s): Spannowksy, Willy; Hofmeister, Andreas

124 Pages, ISBN 978-3-86965-320-4, ger., Paperback, 2018

36,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Der Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Technischen Universität Kaiserslautern widmete sich auf seiner traditionellen Herbsttagung am 12. September 2017 einem Thema, das insbesondere in Städten und Ballungsräumen große Umwelt- und Gesundheitsprobleme bereitet und aktuell eine der zentralen Herausforderungen für die betroffenen Kommunen darstellt: der Schutz der Bevölkerung vor hohen Luftschads...

Schutz vor Luftschadstoffen und Lärm durch städtebauliche Planung e-book

Editor(s): Spannowksy, Willy; Hofmeister, Andreas

124 Pages, ISBN 978-3-86965-321-1, ger., E-Book, 2018

28,80 *)

*) Please note: The VAT rate may vary from one EU member state to another. The applicable VAT will be displayed before completion of the ordering process.

Der Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Technischen Universität Kaiserslautern widmete sich auf seiner traditionellen Herbsttagung am 12. September 2017 einem Thema, das insbesondere in Städten und Ballungsräumen große Umwelt- und Gesundheitsprobleme bereitet und aktuell eine der zentralen Herausforderungen für die betroffenen Kommunen darstellt: der Schutz der Bevölkerung vor hohen Luftschads...

Städtebauliche Planung - Zur Gestaltung und Erhaltung des Bestandes book

Editor(s): Spannowksy, Willy; Gohde, Christian

153 Pages, ISBN 978-3-86965-347-1, ger., Paperback, 2019

42,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Flächenverknappung, Nachverdichtung und Nutzungsmischung sind die Folgen des Vorrangs der städtebaulichen Anforderungen zur Nutzung vorhandener Innenentwicklungspotenziale einerseits und der raumordnungsrechtlichen Vorgabe der Reduzierung der Flächenneuinanspruchnahme im Außenbereich andererseits. Die Überplanung des Bestands mittels der dafür vorgesehenen städtebaulichen Planungsinstrumente ist v...

Städtebauliche Planung - Zur Gestaltung und Erhaltung des Bestandes e-book

Editor(s): Spannowksy, Willy; Gohde, Christian

153 Pages, ISBN 978-3-86965-348-8, ger., E-Book, 2019

33,60 *)

*) Please note: The VAT rate may vary from one EU member state to another. The applicable VAT will be displayed before completion of the ordering process.

Flächenverknappung, Nachverdichtung und Nutzungsmischung sind die Folgen des Vorrangs der städtebaulichen Anforderungen zur Nutzung vorhandener Innenentwicklungspotenziale einerseits und der raumordnungsrechtlichen Vorgabe der Reduzierung der Flächenneuinanspruchnahme im Außenbereich andererseits. Die Überplanung des Bestands mittels der dafür vorgesehenen städtebaulichen Planungsinstrumente ist v...