Skip to content

Category


Type of publication


Publication Year

Remove filter

Authors






Books

Active filters: Publication Year: 2015 |

Erschließung zur Verwirklichung städtebaulicher Planung e-book

Editor(s): Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

140 Pages, ISBN 978-3-86965-273-3, ger., E-Book, 2015

30,40 *)

*) Please note: The VAT rate may vary from one EU member state to another. The applicable VAT will be displayed before completion of the ordering process.

Die Erschließung ist eine Voraussetzung für die städtebauliche Zulässigkeit von Vorhaben. Sie gehört zu den kommunalen Aufgaben der Daseinsvorsorge, für deren ordnungsgemäße Wahrnehmung die Gemeinden verantwortlich sind (§ 123 Abs. 1 BauGB). Heutzutage bedienen sich Gemeinden in unterschiedlichem Umfang Privater zur Erfüllung ihrer Erschließungsaufgabe, sei es auf werkvertraglicher Basis, sei es a...

Informationsfreiheit und Informationsrecht - Jahrbuch 2014 book

Editor(s): Dix, Alexander; Franßen, Gregor; Kloepfer, Michael; Schaar, Peter; Schoch, Friedrich; Voßhoff, Andrea

325 Pages, ISBN 978-3-86965-274-0, ger., Paperback, 2015

78,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Die Freiheit der Information, die Grenzen des Zugangs zu amtlichenInformationen und die staatliche Open Data-Strategie bewegen unverändert das Recht. Zudem gewinnt der Datenschutz in der jüngeren Vergangenheit wiederum einen signifikanten Bedeutungszuwachs. Das diesjährige Jahrbuch dokumentiert wesentliche Inhalte des 3. BfDI-Symposiums, das am 11. und 12.9.2014 in Berlin stattgefunden hat. Facett...

Beihilfenkontrolle im Europäischen Mehrebenensystem e-book

Petzold, Hans Arno

148 Pages, ISBN 978-3-93980-483-3, ger., E-Book, 2015

25,60 *)

*) Please note: The VAT rate may vary from one EU member state to another. The applicable VAT will be displayed before completion of the ordering process.

Das Beihilfenrecht als Teil des EU-Wettbewerbsrechts ist in den letzten Jahren immer mehr zu einem Steuerungs- und Kontrollinstrument der europäischen gegenüber der nationalen Ebene geworden. Dies betrifft einerseits die Öffentliche Hand als Beihilfengeber, andererseits aber auch die – potenziellen – Empfänger von Beihilfen in Wirtschaft und Wissenschaft. Die beratenden und prüfenden Berufe sowie...

Motive des Handelns book

Vorträge im Berliner Kammergericht

Editor(s): Nöhre, Monika

78 Pages, ISBN 978-3-93980-484-0, ger., Paperback, 2015

18,90 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Hinter jedem Tun steckt ein Motiv. Die Frage nach diesen Motiven ermöglicht neue Einsichten: Warum wandte sich Friedrich der Große im Müller-Arnold-Prozess gegen die Richter des Kammergerichts? Weshalb waren die Motive von Frauen im 18. Jahrhundert, die ihr nichteheliches Kind töteten, von Bedeutung für die Neuausrichtung des Familienrechts? Warum trägt eine Frau das Kopftuch? Und was bringt einen...

Beihilfenkontrolle im Europäischen Mehrebenensystem book

Petzold, Hans Arno

148 Pages, ISBN 978-3-93980-482-6, ger., Paperback, 2015

32,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Das Beihilfenrecht als Teil des EU-Wettbewerbsrechts ist in den letzten Jahren immer mehr zu einem Steuerungs- und Kontrollinstrument der europäischen gegenüber der nationalen Ebene geworden. Dies betrifft einerseits die Öffentliche Hand als Beihilfengeber, andererseits aber auch die – potenziellen – Empfänger von Beihilfen in Wirtschaft und Wissenschaft. Die beratenden und prüfenden Berufe sowie...

Erschließung zur Verwirklichung städtebaulicher Planung book

Editor(s): Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

140 Pages, ISBN 978-3-86965-272-6, ger., Paperback, 2015

38,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Die Erschließung ist eine Voraussetzung für die städtebauliche Zulässigkeit von Vorhaben. Sie gehört zu den kommunalen Aufgaben der Daseinsvorsorge, für deren ordnungsgemäße Wahrnehmung die Gemeinden verantwortlich sind (§ 123 Abs. 1 BauGB). Heutzutage bedienen sich Gemeinden in unterschiedlichem Umfang Privater zur Erfüllung ihrer Erschließungsaufgabe, sei es auf werkvertraglicher Basis, sei es a...

Baulandmanagement - ein Ansatz nachhaltiger Stadtentwicklung book

Editor(s): Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

110 Pages, ISBN 978-3-93980-480-2, ger., Paperback, 2015

34,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Infolge der erstrebten städtebaulichen Innenentwicklung und unter den veränderten Vorzeichen des Nebeneinanders wachsender Regionen, stagnierender Regionen und Rückgangsregionen ist ein städtebauliches Baulandmanagement der Kommunen notwendig, das in differenzierter Weise auf die Veränderungen der Rahmenbedingungen reagieren kann. Ein kommunales Baulandmanagement ist unter dem Aspekt nachhaltiger...

Baulandmanagement - ein Ansatz nachhaltiger Stadtentwicklung e-book

Editor(s): Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

114 Pages, ISBN 978-3-93980-481-9, ger., E-Book, 2015

27,20 *)

*) Please note: The VAT rate may vary from one EU member state to another. The applicable VAT will be displayed before completion of the ordering process.

Infolge der erstrebten städtebaulichen Innenentwicklung und unter den veränderten Vorzeichen des Nebeneinanders wachsender Regionen, stagnierender Regionen und Rückgangsregionen ist ein städtebauliches Baulandmanagement der Kommunen notwendig, das in differenzierter Weise auf die Veränderungen der Rahmenbedingungen reagieren kann. Ein kommunales Baulandmanagement ist unter dem Aspekt nachhaltiger...

Weshalb die Scheinbestandteile des § 95 Abs. 1 S. 2 BGB keine beweglichen Sachen sind book

Eine Darstellung am Beispiel der eigentumsrechtlichen Zuordnung von Windkraftanlagen

Kutz, Fabian

168 Pages, ISBN 978-3-86965-257-3, ger., Paperback, 2015

36,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Windkraftanlagen sind aus der Energieversorgung Deutschlands nicht mehr wegzudenken. Ihre grundstücksrechtliche Einordnung wird in der vorliegenden Arbeit untersucht. Es wird dargelegt, dass sie bei mangelnder rechtlicher Ausgestaltung zu den wesentlichen Bestandteilen des Grundstücks gezählt werden müssen und damit zum Grundstückseigentum gehören. Um diese Folge zu vermeiden, bedient sich die Pra...