Skip to content

Category

Remove filter

Type of publication


Publication Year


Authors






Books

Active filters: Category: Planungsrecht |

Mobilisierung von Baulücken und Leerstandspotenzialen book

Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

112 Pages, ISBN 978-3-86965-013-5, ger., Paperback, 2009

36,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Die Mobilisierung von Baulücken- und Leerstandspotenzialen ist eine der größten Herausforderungen sowohl für die kommunale Bauleitplanung als auch für die Landes- und Regionalplanung. Eine nachhaltige städtebauliche Innenentwicklung erfordert Konzepte für die Mobilisierung von Baulücken und Leerstand mit dem Ziel, die Gebietsattraktivität und -funktionen zu erhalten und soweit erforderlich möglich...

Städtebauliche Planung in Zeiten leerer Kassen book

Potenziale für eine nachhaltige Stadtökonomie

Editor(s): Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

122 Pages, ISBN 978-3-86965-253-5, ger., Paperback, 2014

34,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Angesichts der nun seit Jahren angespannten Finanzlage in den öffentlichen Haushalten stehen gerade überschuldete Städte und Gemeinden vor großen Herausforderungen, insbesondere wenn es um eine aktive Rolle bei der Entwicklung, Ausarbeitung und Umsetzung kommunaler Ziele und Handlungsfelder geht. In Zeiten leerer Kassen müssen neue Strategien für eine auch stadtökonomisch nachhaltige städtebaulich...

Städtebauliche Planung in Zeiten leerer Kassen e-book

Potenziale für eine nachhaltige Stadtökonomie

Editor(s): Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

116 Pages, ISBN 978-3-86965-254-2, ger., E-Book, 2014

27,20 *)

*) Please note: The VAT rate may vary from one EU member state to another. The applicable VAT will be displayed before completion of the ordering process.

Angesichts der nun seit Jahren angespannten Finanzlage in den öffentlichen Haushalten stehen gerade überschuldete Städte und Gemeinden vor großen Herausforderungen, insbesondere wenn es um eine aktive Rolle bei der Entwicklung, Ausarbeitung und Umsetzung kommunaler Ziele und Handlungsfelder geht. In Zeiten leerer Kassen müssen neue Strategien für eine auch stadtökonomisch nachhaltige städtebaulich...

Schutz vor Luftschadstoffen und Lärm durch städtebauliche Planung book

Editor(s): Spannowksy, Willy; Hofmeister, Andreas

124 Pages, ISBN 978-3-86965-320-4, ger., Paperback, 2018

36,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Der Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Technischen Universität Kaiserslautern widmete sich auf seiner traditionellen Herbsttagung am 12. September 2017 einem Thema, das insbesondere in Städten und Ballungsräumen große Umwelt- und Gesundheitsprobleme bereitet und aktuell eine der zentralen Herausforderungen für die betroffenen Kommunen darstellt: der Schutz der Bevölkerung vor hohen Luftschads...

Schutz vor Luftschadstoffen und Lärm durch städtebauliche Planung e-book

Editor(s): Spannowksy, Willy; Hofmeister, Andreas

124 Pages, ISBN 978-3-86965-321-1, ger., E-Book, 2018

28,80 *)

*) Please note: The VAT rate may vary from one EU member state to another. The applicable VAT will be displayed before completion of the ordering process.

Der Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Technischen Universität Kaiserslautern widmete sich auf seiner traditionellen Herbsttagung am 12. September 2017 einem Thema, das insbesondere in Städten und Ballungsräumen große Umwelt- und Gesundheitsprobleme bereitet und aktuell eine der zentralen Herausforderungen für die betroffenen Kommunen darstellt: der Schutz der Bevölkerung vor hohen Luftschads...

Die Landesplanungsgesetze im Vergleich book

Eine Bilanz nach acht Jahren ROG 1998

Real, Beatrix

134 Pages, ISBN 978-3-93623-297-4, ger., Paperback, 2007

26,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Die Frist zur landesgesetzlichen Umsetzung der Rahmenvorschriften des am 1.1.1998 in Kraft getretenen Raumordnungsgesetzes ist am 31.12.2001 abgelaufen. Die Verpflichtung zur Umsetzung der durch das Europarechtsanpassungsgesetz Bau geänderten rahmenrechtlichen Vorgaben ist bis zum 31.12.2006 zu erfüllen. Diese Pflichten bestehen aufgrund der Übergangsvorschrift in Art. 125 b Abs. 1 GG auch nach de...

Weiterentwicklung der Landesplanung book

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung am 14. November 2005

Editor(s): Jarass, Hans D

118 Pages, ISBN 978-3-93623-275-2, ger., Book, 2006

26,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Das Landesplanungsrecht ist weiterhin in Bewegung. Ursächlich hierfür ist neben der aktuellen Diskussion über neue Leitbilder für die räumliche Entwicklung in Deutschland insbesondere das Europarechtsanpassungsgesetz Bau 2004, welches mit seinen Änderungen des Raumordnungsgesetzes und der Einführung des § 2 Abs. 2 S. 2 BauGB die Raumplanung vor neue Herausforderungen stellt. Über den Gesetzgeber h...

Landesplanerische Beurteilung des großflächigen Einzelhandels book

Eine Untersuchung am Beispiel des norrhein-westfälischen Landesrechts

Bureiasi, Achmed El
Editor(s): Hoppe, Werner; Jarass, Hans D

340 Pages, ISBN 978-3-93623-245-5, ger., Book, 2005

36,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Die landesplanerische Steuerung des großflächigen Einzelhandels ist seit langer Zeit ein Streitthema. Eine Bindung der Bauleitplanung an das zentralörtliche Gliederungssystem und die innergemeindlichen Siedlungsschwerpunkte ist nämlich geeignet, das kommunale Selbstverwaltungsrecht, die Kompetenzverteilung zwischen der Raum- und der Bodenordnung sowie die Grundrechte von Investoren zu tangieren. D...

Die Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung nach der Föderalismusreform book

Probleme der Abweichungsgesetzgebung

Petschulat, Alexander

376 Pages, ISBN 978-3-86965-268-9, ger., Paperback, 2014

72,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Durch die Föderalismusreform wurde die Rahmengesetzgebung als Kompetenzart aus der Verfassung entfernt und die ihr unterstellte Raumordnung in die konkurrierende Gesetzgebung nach Art. 72 Abs. 1 GG überführt. Als Ausgleich wurde ein Abweichungsvorbehalt zugunsten der Länder eingefügt. Die Untersuchung befasst sich mit den geltenden Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung. Dazu wird der...

Die Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung nach der Föderalismusreform e-book

Probleme der Abweichungsgesetzgebung

Petschulat, Alexander

376 Pages, ISBN 978-3-86965-269-6, ger., E-Book, 2014

57,60 *)

*) Please note: The VAT rate may vary from one EU member state to another. The applicable VAT will be displayed before completion of the ordering process.

Durch die Föderalismusreform wurde die Rahmengesetzgebung als Kompetenzart aus der Verfassung entfernt und die ihr unterstellte Raumordnung in die konkurrierende Gesetzgebung nach Art. 72 Abs. 1 GG überführt. Als Ausgleich wurde ein Abweichungsvorbehalt zugunsten der Länder eingefügt. Die Untersuchung befasst sich mit den geltenden Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung. Dazu wird der...