Skip to content

Erneuerbare Energien in der Raumplanung book

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 13. Mai 2011

Editor(s): Jarass, Hans D.

154 Pages
ISBN: 978-3-86965-180-4
Language: German
Form: Paperback
Year of publication: 2011

34,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Add to cart

Der Ausbau erneuerbarer Energien ist vor dem Hintergrund eines zukünftigen Ausstiegs aus der Kernenergie, des stetig steigenden Energiebedarfs und des Klimawandels ein immer wichtigeres Thema
der Energiepolitik. Nach dem Energiekonzept der Bundesregierung sollen die raumplanerischen Steuerungsmöglichkeiten von Bund, Ländern und Kommunen dazu genutzt werden, die Potentiale der Windenergie, aber auch anderer Formen der erneuerbaren Energien optimal zu erschließen. Der damit verbundene Flächenbedarf stellt die Raumordnung und die Bauleitplanung vor neue Herausforderungen. Das Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung widmete sich den Fragen, ob und inwieweit die Produktion regenerativer Energien mit den vorhandenen Planungsinstrumenten gesteuert werden kann oder
ob ein Regelungsbedarf besteht. Das Zentralinstitut für Raumplanung macht traditionsgemäß mit dem vorliegenden Tagungsband sämtliche Vorträge und die Zusammenfassungen der Diskussionen der Veranstaltung am 13. Mai 2011 der interessierten Öffentlichkeit zugänglich.

Subject:

Planungsrecht, Erneuerbare Energien, Raumplanung, Bauleitplanung