Skip to content

Klimaschutz durch Raumordnung book

Stephan, Wagner

850 Pages
ISBN: 978-3-86965-330-3
Language: German
Form: Paperback
Year of publication: 2018

118,00 *)

*) incl. German VAT, plus Shipping Costs, Delivery Time

Add to cart

Der Klimaschutz ist eine der zentralen Herausforderungen
für die Raumordnung des 21. Jahrhunderts. Vor diesem Hintergrund
überprüft die Arbeit die Steuerungsinstrumente der
Raumordnung daraufhin, ob und mit welchen Maßgaben sie
einen wirkungsvollen Beitrag zur Erfüllung der Klimaschutzaufgabe
und zur Bewältigung der hiermit einhergehenden
Raumnutzungskonflikte zulassen. Zentrale Untersuchungsfelder
sind dabei die Festlegungsmöglichkeiten der Raumordnung
zur flächen- und sektorenbezogenen Reduzierung
von Treibhausgasemissionen, zur Steuerung des Ausbaus
der erneuerbaren Energien inklusive des erforderlichen
Netzausbaus, zur Gewährleistung einer emissionsniedrigen
und energieeffizienten Siedlungs- und Verkehrsinfrastruktur
sowie zum Ausbau und Schutz von Kohlenstoffsenken.
Daneben wirft die Untersuchung ein Licht auf die formellen
und materiellen Parameter klimaschutzrelevanter raumordnerischer
Planungsentscheidungen und betrachtet die
Wirkung des Klimaschutzbelangs in der Binnenperspektive
der planerischen Abwägung.

Subject:

Bauleitplanung, Klimaschutz, Raumplanung