Weiter zum Inhalt

Planen und Bauen im Außenbereich Buch

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 6. November 2018

Herausgeber: Hans D., Jarass

120 Seiten
ISBN: 978-3-86965-343-3
Sprache: Deutsch
Art: Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2019

28,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

In den Warenkorb

§ 35 BauGB zum Bauen im Außenbereich nimmt in der
Praxis
der Baugenehmigungsbehörden und der Verwaltungsgerichte
eine herausragende Stellung ein und hat in
den vergangenen Jahrzehnten stetig an Komplexität zugenommen.
Aus wenigen Sätzen der Vorläuferregelung des
§ 35 Bundesbaugesetz 1960 ist eine der umfangreichsten
und detailliertesten Bestimmungen des Baugesetzbuchs
geworden, die viele Rechtsfragen zum Bauen im Außenbereich
aufwirft. Bei einem Symposium des Zentralinstituts
für Raumplanung wurden einige repräsentative, grundlegende
wie aktuelle Perspektiven der Vorschrift herausgegriffen.
Das Institut macht traditionsgemäß mit dem vorliegenden
Tagungsband die Vorträge und Zusammenfassungen der
Diskussionen der Veranstaltung der interessierten Öffentlichkeit
zugänglich.

Thema:

Bauleitplanung, Fachplanung, Konzentrationsflächen