Weiter zum Inhalt

Mobilisierung von Baulücken und Leerstandspotenzialen E-Book

Spannowsky, Willy; Hofmeister, Andreas

112 Seiten
ISBN: 978-3-86965-014-2
Sprache: Deutsch
Art: E-Book
Erscheinungsjahr: 2009

28,80 *)

*) Achtung: Der Umsatzsteuersatz variiert in den einzelnen EU-Ländern. Die für Sie zutreffende USt. wird Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

In den Warenkorb

Die Mobilisierung von Baulücken- und Leerstandspotenzialen ist eine der größten Herausforderungen sowohl für die kommunale Bauleitplanung als auch für die Landes- und Regionalplanung. Eine nachhaltige städtebauliche Innenentwicklung erfordert Konzepte für die Mobilisierung von Baulücken und Leerstand
mit dem Ziel, die Gebietsattraktivität und -funktionen zu erhalten und soweit erforderlich möglichst wiederherzustellen oder Funktionsräume anzupassen. Welche Konzeptionen und Modelle bereits in der Praxis erprobt wurden und welche Fragen im Hinblick auf die rechtliche Umsteuerung aufgeworfen werden, ist Gegenstand der in diesem Band abgedruckten Beiträge.

Thema:

Innenentwicklung, Kommunale Bauleitplanung, Leerstand, Planungsrecht, Städtebauliche Planung