Weiter zum Inhalt

Rechtsformneutrale Unternehmensbesteuerung in Deutschland und Polen Buch

Ellebrecht, Frank

479 Seiten
ISBN: 978-3-86965-035-7
Sprache: Deutsch
Art: Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010

89,00 *)

*) inklusive MwSt. für Deutschland, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten

In den Warenkorb

Die mangelnde Rechtsformneutralität der Unternehmensbesteuerung ist ein zentraler Kritikpunkt am Steuerrecht, seit es Einkommen- und Körperschaftsteuern gibt. Kaum ein anderes Thema wird über einen solch langen Zeitraum so kontrovers diskutiert, ohne daß sich bislang ein Konsens über die „richtige“ Unternehmensbesteuerung gebildet hätte. Die Arbeit versucht, unter Berücksichtigung des Gemeinschaftsrechtes und wirtschaftswissenschaftlicher Standpunkte der Diskussion in Deutschland neue Impulse durch einen Vergleich mit der Rechtslage und dem Meinungsstand in Polen zu geben. Hierzu werden in zwei identisch aufgebauten Landesberichten jeweils die Entwicklung der Unternehmensbesteuerung und der Diskussion nachgezeichnet sowie die verfassungsrechtlichen Vorgaben untersucht; im Anschluß erfolgt eine Gegenüberstellung der beiden Staaten. Vervollständigt wird die Arbeit durch eine Darstellung der unterschiedlichen Lösungsmodelle sowie durch eine kritische Auseinandersetzung mit den gegen eine rechtsformneutrale Unternehmensbesteuerung vorgebrachten Argumenten.

Thema:

Steuer- und Bilanzierungsrecht, Unternehmensbesteuerung